Forum: Sport
Ex-Bundestrainer Klinsmann: Die Tragik des Jürgen K.
AFP

Deutschlands DFB-Auswahlen sorgen aktuell für Jubel. Der Grund für den Aufschwung liegt Jahre zurück, auch Ex-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hatte einen Anteil. Heute redet über den WM-Held von 2006 fast keiner mehr.

Seite 9 von 9
jnek 12.07.2017, 16:02
80. Tja

Zitat von TscheffichheißeTscheff
Moment mal. Es gibt eine "Bayernerlebniswelt"? In Bayern? Und da steht ne Batterie drin, weil Klinsmann mal dagegen getreten hat? Und das heißt ernsthaft "Bayernerlebniswelt"?
So ist das eben wenn ein Verein mehr als nur ein Verein geworden ist. Dann wird noch zig Jahre später über eingetretene Tonnen geredet, wird "Flasche leer" zum geflügelten Wort und "FC Hollywood" zum Synonym für chaotische Zustände. Stilprägend eben.
Und was die FC Bayern Erlebniswelt angeht, da können sie sich ihre Süffisanz sparen. Die ist inzwischen mit der Allianzarena zu einer der touristischen Topattraktionen Münchens geworden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kloppskalli 12.07.2017, 16:41
81. ja ja Klinsi der große Motivator

ja ja - als ob Typen wie Lehmann (mit Kahn im Genick) Lahm, Ballack, Frings, Schneider, Bastian Schweinsteiger, Klose, Podolski, Odonkor etc .. nicht sowieso bis Oberkannte Unterlippe mit Adrenalin waren. Es war Heim-WM. Da rennt man bis zur 90sten Minute und merkt gar nicht wenn der Schiri abpfeift ;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrdhero 12.07.2017, 22:54
82. Naja

Was man hier so zu lesen bekommt.... Klinsmann hat den DFB umgekrempelt und das zeigte Erfolge. Das die gleiche Sache nicht bei Bayern klappte, ist einzig und allein daran gelegen, das die Bayern erfolgsverwöhnt sind. Ob nun klinsi oder Löw die Taktik früher bestimmt hat, man weiß es nicht. Fakt ist aber, Löw hat seit der Übernahme der n11 nichts geändert und das sollte schon was heißen. Und alle haben Klinsmann über seine Trainingsmethoden ausgelacht, komischerweise sieht man diese jetzt überall! Und man sollte auch nicht außer acht lassen, was Klinsmann aus der USA gemacht hat. Diese haben unter Klinsmann gar nicht schlecht gespielt, vor allem wenn man das spielernaterial betrachtet. Also bitte einfach mal nicht nur die negativen Seiten sehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9