Forum: Sport
FC Bayern München: Uli Hoeneß will als Präsident zurückkehren
DPA

Uli Hoeneß kommt zurück: Der 64-Jährige will beim FC Bayern München wie erwartet ein Comeback als Präsident feiern. Im November soll er bei einer Mitgliederversammlung gewählt werden.

Seite 1 von 13
woodpecker76 08.08.2016, 14:13
1. Respekt...

...für diese Überschrift

Beitrag melden
xyunbekannt0001 08.08.2016, 14:17
2. und alle...

... bayern jubeln...
außer die ein ehrgefühl von ehrlichkeit haben.

Beitrag melden
reisender2013 08.08.2016, 14:27
3. Bravo

etwas besseres kann Bayern München nicht passieren.

Beitrag melden
Zaunsfeld 08.08.2016, 14:29
4.

Tja, damit wird der FC Bayern dann offiziell zum Korrupti-Verein. Ob das die Sponsoren mitmachen, die aufgrund ihres Daseins als Aktiengesellschaften eigentlich strengen Compliance-Anforderungen unterliegen?

Beitrag melden
blackbaro 08.08.2016, 14:35
5. Yes

Wahlergebniss wahrscheinlich 95 Prozent plus x ohne wahlmanipulation!;)))
Uli ist der fc Bayern und hat sind Strafe bezahlt und verbüßt !!

Beitrag melden
bert.vari 08.08.2016, 14:36
6. Ist doch

voll in Ordnung. Es wird doch schon lange nicht mehr so genau hingesehen. Also warum beim Hoeneß. Er hat seine Strafe bezahlt und abgesessen, gilt als (re)sozialisiert und selbst im Wiederholungsfall, kommt keiner um. Mithin alles nicht so wild. Oder haben wir wirklich nichts wichtigeres als das.

Beitrag melden
Greg84 08.08.2016, 14:37
7.

Hm, das Einzige, was es hier zu berichten gibt, ist die Tatsache, dass Hoeneß überhaupt antritt. Dass es keinen Gegenkandidaten geben würde, war ohnehin klar. Hopfner hat schließlich gesagt, dass er nicht gegen Hoeneß antreten wird. Da können sich die Leute jetzt wieder gern drüber aufregen, wird dem Verein aber nicht schaden, so sehr das der ein oder andere vielleicht hoffen mag.

Beitrag melden
ge1234 08.08.2016, 14:38
8. Willkommen zurück, Uli!

Nachdem Du, im Gegensatz zu so manch anderem, Deine Strafe ohne großes Rumgeeiere akzeptiert und verbüßt hast, spricht nichts dagegen, beim FCB wieder voll anzugreifen. Es wird auch Zeit, dass endlich mal wieder jemand dem d…schwätzenden Rotbäckchen auf die Finger schaut und klopft.

Beitrag melden
allezwizzer 08.08.2016, 14:38
9. Seht her Kinder, Verbrechen lohnt sich doch!

Was für eine fatale Entscheidung. Was für eine negative Aussenwirkung. Ich hätte das nicht für möglich gehalten.

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!