Forum: Sport
FC Bayern ohne Badstuber: Qual statt Wahl
AP/dpa

Wegen der Verletzung von Holger Badstuber fehlt Bayern München in der entscheidenden Saisonphase ein weiterer Schlüsselspieler. Trainer Josep Guardiola muss wieder einmal in der Abwehr improvisieren.

Seite 1 von 3
retterdernation 24.04.2015, 05:40
1. Dante gegen Hertha...

super - dann holen wir bei den Bayern einen Punkt... :-))))))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarkusW77 24.04.2015, 06:06
2.

Wenn man trainiert als wenn es kein Morgen gäbe ... Oder obs die laufkilometer sind? Hier gibt's doch einen Experten der die Ursache der Verletzten beim BVB immer kennt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
melmag 24.04.2015, 06:49
3. Anderer Job

Vielleicht sollte der Holger sich einen weniger strapaziösen Job suchen und sich zukünftig Krankenstuber nennen.
Die Bayern können aber sicher das Krankengeld aufbringen bis der Junge in Rente geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hj.binder@t-online.de 24.04.2015, 07:11
4. Guardiola

muss sich wirklich keine Sorgen machen:

Die Meisterschaft ist schon seit dem ersten Tag sicher.

Die DFL-Propaganda-Abteilung will unbedingt ein Triple. Folglich gibt es für de ausstehende Pokalspiele Bayern-affine Schiedsrichter (gibt's es genug, wer will nicht in einer Edel-Box auf dem Volksfest sich auf Steuerzahlerkosten bewirten lassen) und zur Not gibt es ja Robben: Der fällt im richtigen Moment, die Schiedsrichter ...

Guardiola kann sich in aller Ruhe seiner schönen Frau und seinen reizenden Kinder widmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Muezli 24.04.2015, 07:48
5. Badstuber

... kann einem schon wirklich leid tun. Kurz, aufgrund seiner zuletzt vielen und langen Ausfälle ob des Attributes "Schlüsselspieler gestutzt, doch wie im Artikel zurecht geschrieben und in seinen letzten Spielen ähnlich wahrgenommen, tatsächlich ein Schlüsselspieler der durch intelligentes Spiel, ein gutes Auge, perfektes Stellungsspiel und Zweikampfverhalten geglänzt hat. Eine Bereicherung für jede Abwehr und nun, echt "bitter" für ihn, wieder zurückgeworfen zu werden. Die große Frage die sich hier stellt: Woran liegt es und was ist da los mit dem Körper dieses Mitte 20-jährigen? Dahingegen Dante? Der dürfte zu seinem Leidwesen gar nicht mehr aufgestellt werden und wird zum Ende der Saison vermutlich verabschiedet werden. (Ein nicht-Bayern-Fan)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bk69 24.04.2015, 08:09
6. So Leid es...

mir für Badstuber tut, aber ihn als Schlüsselspieler zu bezeichnen, obwohl er quasi 2 Jahre lang nicht gespielt hat, ist schon sehr merkwürdig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dgs 24.04.2015, 08:09
7. Besserer Arzt

Auch wenn alle Spieler ihn vergöttern. Ich bin der Meinung, dass Müller-Wohlfahrt an der ganzen Misere schuld ist. Bei so einem großen Kader, bei dem einige Spieler doch immer wieder Pause bekommen, kann es nicht sein, das nach und nach die ganze Mannschaft wegen Verletzungen wegbricht. Da muss bei den Ärzten was falsch laufen, aber auch im Bereich Muskelaufbau und Gymnastik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
styxx66 24.04.2015, 08:17
8. xxx

Ich kann mich nicht erinnern, dass Bayern in den letzten Jahrzehnten, von solch eine Verletzungsseuche heimgesucht wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
keiner12 24.04.2015, 08:34
9. Richtig

Richtig bitter und gute Artikel ( einziger Fehler Alaba ist links Verteidiger nicht rechts :) )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3