Forum: Sport
FC Bayern ohne Badstuber: Qual statt Wahl
AP/dpa

Wegen der Verletzung von Holger Badstuber fehlt Bayern München in der entscheidenden Saisonphase ein weiterer Schlüsselspieler. Trainer Josep Guardiola muss wieder einmal in der Abwehr improvisieren.

Seite 2 von 3
besserwisser-ffm 24.04.2015, 08:38
10. Deisler?

Badstuber, der Arme, ein zweiter Sebastian Deisler?!

Nicht was die Spielweise anbelangt sondern bzgl. seines Körpers. Ich wünsche ihm nur mehr psychichische Stabilität. Deisler hat, nachdem ihn sein Körper immer und immer und immer wieder im Stich gelassen hat, diejenigen psychischen Probleme bekommen, die ihn dann nicht mehr weiter haben spielen lassen.

Alles Gute Holger!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rofldub 24.04.2015, 08:56
11.

So viele Spieler wie diese Saison schon aufgefallen sind, würde es mich nicht wundern, wenn das Training eine Mitschuld daran trägt. Selbst unter Heynckes hatte der FCB nicht so viele Verletzte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 24.04.2015, 09:21
12. da muss dann wohl

im Sommer eingekauft werden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lhanswurstl 24.04.2015, 09:31
13. Seuchenjahr

Ich wuerde gern mal sehen wie andere europäische Top Mannschaftem mit so vielen Ausfällen zurecht kämen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
beegee 24.04.2015, 09:43
14. Ihnen...

Zitat von hj.binder@t-online.de
muss sich wirklich keine Sorgen machen: Die Meisterschaft ist schon seit dem ersten Tag sicher. Die DFL-Propaganda-Abteilung will unbedingt ein Triple. Folglich gibt es für de ausstehende Pokalspiele Bayern-affine Schiedsrichter (gibt's es genug, wer will nicht in einer Edel-Box auf dem Volksfest sich auf Steuerzahlerkosten bewirten lassen) und zur Not gibt es ja Robben: Der fällt im richtigen Moment, die Schiedsrichter ... Guardiola kann sich in aller Ruhe seiner schönen Frau und seinen reizenden Kinder widmen.
... ist aber schon bekannt, dass auch Robben derzeit krank ist. Also: Erst schlau machen, dann schlau tun! (Von einem bekennenden Bayern-Hasser aber Nicht-Verschwörungs-Theoretiker geschrieben)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 24.04.2015, 09:44
15.

Zitat von melmag
Vielleicht sollte der Holger sich einen weniger strapaziösen Job suchen und sich zukünftig Krankenstuber nennen. Die Bayern können aber sicher das Krankengeld aufbringen bis der Junge in Rente geht.
wenn ein spieler krank ist zahlt die versicherung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 24.04.2015, 09:46
16. Tragisch

Da hat sich Badstuber wieder herangekämpft und dann das.
Alles Gute für ihn.
Und auf das die Mannschaft gegen die "Wahre Liebe" für ihn spielt und dem Pöh(b)ler auch die letzte Chance auf eine LKW-Fahrt um den Borsigplatz verdirbt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nighttiger 24.04.2015, 09:47
17.

Zitat von hj.binder@t-online.de
muss sich wirklich keine Sorgen machen: Die Meisterschaft ist schon seit dem ersten Tag sicher. Die DFL-Propaganda-Abteilung will unbedingt ein Triple. Folglich gibt es für de ausstehende Pokalspiele Bayern-affine Schiedsrichter (gibt's es genug, wer will nicht in einer Edel-Box auf dem Volksfest sich auf Steuerzahlerkosten bewirten lassen) und zur Not gibt es ja Robben: Der fällt im richtigen Moment, die Schiedsrichter ... Guardiola kann sich in aller Ruhe seiner schönen Frau und seinen reizenden Kinder widmen.
Na sucht ihr schon ausreden für dienstag? Kann ich verstehen nach dem spiel gegen porto

Beitrag melden Antworten / Zitieren
beegee 24.04.2015, 09:51
18. Ihnen...

... ist aber schon bekannt, dass auch Robben derzeit krank ist. Also: Erst schlau machen, dann schlau tun! (Von einem bekennenden Bayern-Hasser aber Nicht-Verschwörungs-Theoretiker geschrieben)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kulifumpen 24.04.2015, 09:55
19.

Zitat von dgs
Auch wenn alle Spieler ihn vergöttern. Ich bin der Meinung, dass Müller-Wohlfahrt an der ganzen Misere schuld ist. Bei so einem großen Kader, bei dem einige Spieler doch immer wieder Pause bekommen, kann es nicht sein, das nach und nach die ganze Mannschaft wegen Verletzungen wegbricht. Da muss bei den Ärzten was falsch laufen, aber auch im Bereich Muskelaufbau und Gymnastik.
Adressieren Sie das mal an den Trainerstab.

In der Regel wird im Fußball, vor allem in Liga 1 und 2 falsch trainiert. Andere Sportarten üben zum Teil größere Belastungen für den Körper aus und Spieler kommen damit besser zurecht. Allerdings verharren viele Trainer auf ihren altbewährten Methoden...

Die aktuelle Verletzung von Badstuber verheilt wieder vollständig und ist weniger schlimm als ein Kreuzbandriss. Wenn allerdings sein Kreuzband noch einmal reisst, sollte er sich über ein Karriereende Gedanken machen.

Alles gute an Badstuber und gute Besserung. In den wenigen Spielen hat man gesehen, dass der Junge ein feiner Fußballer ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3