Forum: Sport
FC Bayern: Schweinsteiger muss erneut operiert werden
Bongarts/Getty Images

Rückschlag für Bastian Schweinsteiger: Der Fußballer des Jahres muss sich einer erneuten Operation am Sprunggelenk unterziehen und wird wohl längere Zeit für den FC Bayern ausfallen. Auch Bundestrainer Joachim Löw muss bei den anstehenden Testspielen auf ihn verzichten.

Seite 1 von 7
bloßmolwassage 08.11.2013, 11:05
1. Das

Zitat von sysop
Rückschlag für Bastian Schweinsteiger: Der Fußballer des Jahres muss sich einer erneuten Operation am Sprunggelenk unterziehen und wird wohl längere Zeit für den FC Bayern ausfallen. Auch Bundestrainer Joachim Löw muss bei den anstehenden Testspielen auf ihn verzichten.
wird eng für Brasilien.
Ein Nachteil für die NM muß dies aber nicht sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
comfortzone 08.11.2013, 11:11
2. Sehr schade

Alle Gute Basti. Komm bald zurück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roflxd 08.11.2013, 11:16
3.

Was soll's. Er ist ohnehin einer der überbewertesten Spieler. Ohne Ribery und Robben ist Bayern hilflos, ohne Schweinsteiger nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nk222 08.11.2013, 11:29
4. Gute Besserung!

An alle die, die jetzt wieder "überbewertet" schreien: Ohne die Stabilität, die Schweinsteiger und Martinez den Bayern letzte Saison gegeben haben, wäre das Triple nie möglich gewesen. Da helfen auch nicht die besten Flügelspieler wenn auf das Zentrum kein Verlass ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefansaa 08.11.2013, 11:31
5.

Zitat von bloßmolwassage
wird eng für Brasilien. Ein Nachteil für die NM muß dies aber nicht sein.
Richtig. Wenn Gündogan und Khedira gut drauf sind, können diese ihn gleichwertig ersetzen. Mit L und S Bender hat man ebenfalls gute sechser als Backup. Jedoch hat Schweinsteiger etwas anderes enorm wichtiges: Auftreten und Erfahrung, das fehlt, mal abgesehen von Khedira, den anderen noch auf internationalem Niveau. Es ist trotzdem ein herber Verlust. Ich wünsche ihm vorbehaltlos alles gute und gute Besserung. Auch wenn man kein Bayern Fan ist, sollte man nachempfinden können, dass das für keinen Fußballer schön ist.

Das man der Meinung ist, Schweinsteiger ist "überbewertet" deutet den beschrenkten Horizont einiger Leute an, die der Meinung sind etwas von Fußball zu verstehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chinawoman 08.11.2013, 11:38
6. Wo

lässt Schweini das denn machen? Wer ist denn die Top-Adresse für Sprunggelenke?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tombel 08.11.2013, 11:42
7. Karriereende

Zitat von sysop
Rückschlag für Bastian Schweinsteiger: Der Fußballer des Jahres muss sich einer erneuten Operation am Sprunggelenk unterziehen und wird wohl längere Zeit für den FC Bayern ausfallen. Auch Bundestrainer Joachim Löw muss bei den anstehenden Testspielen auf ihn verzichten.
Ich habe das komische Bauchgefühl, dass das Karriereende von Schweinsteiger nicht mehr weit ist. Diese Verletzung bekommen sie einfach nicht in den Griff. Und erst ist auf dem Platz eben und sicher auch dadurch nicht mehr der alte.
Ich hoffe sehr, dass er die WM und das vielleicht entscheidende Turnier der NM mit erlebt, aber mein Gefühl sagt mir, dass das Saisonende vielleicht auch das Ende der Karriere von ihm ist.
Alles Gute, Basti !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lordofaiur 08.11.2013, 11:43
8. Fehler

Zitat von roflxd
Was soll's. Er ist ohnehin einer der überbewertesten Spieler. Ohne Ribery und Robben ist Bayern hilflos, ohne Schweinsteiger nicht.
Falsch. Ribery ja, Robben nein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasbeau 08.11.2013, 11:44
9. Testspiele

Naja, an den Testspielen hätte BS gemäß seiner seit langem geübten Praxis ja ohnehin nicht teilgenommen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7