Forum: Sport
FC Schalke 04: Ralf Rangnick tritt als Trainer zurück

Ralf Rangnick ist nicht mehr Trainer des FC Schalke 04. Der Trainer ist*aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er leide an einem Erschöpfungssyndrom, teilte der Club mit. Der 53-Jährige gab eine Erklärung ab, in der er seinen Schritt begründet.

Seite 1 von 7
semper-idem 22.09.2011, 10:32
1. das wird spannend

Jetzt können sich die Kandidaten aus dem Wartesaal (Huub Stevens etc.) aussuchen, ob sie zum maladen HSV oder zu S04 gehen wollen und entsprechend hoch pokern. Falls der HSV noch niemanden verpflichtet hat, wird er auch hier den Kürzeren ziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Phil2302 22.09.2011, 10:43
2. !

Da haben wir doch mit Michael Oenning einen passenden Kandidaten. :-D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 22.09.2011, 10:49
3. Oenning?

Vielleicht holt Schalke den Oenning, dann steht wenigstens schon mal eine Mannschaft fest, die hinter dem HSV landet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
L0k3 22.09.2011, 10:50
4. ...

gute Besserung an Herrn Rangnik. Schalke hat nun eine echt bescheidene Situation und wird wohl zusammen mit dem HSV an Herrn Steevens baggern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derlabbecker 22.09.2011, 10:51
5. der Loddar...

... is frei, und bringt sich bestimmt heute noch ins Gespräch :-). Soll ja auch im Ruhrgebiet sehr hübsche 18 - 20 jährige Mädels geben...
Und zu einem meiner Vorredner: Ja, wer die Wahl zwischen HSV und S04 hat..... kann mir kaum vorstellen dass da einer freiwillig den Hamburger Chaos Club nimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
speeedy 22.09.2011, 10:51
6. Loddar

Der Loddar hat sicherlich Zeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hardliner 1 22.09.2011, 11:05
7. Passt nicht

Zitat von sysop
Ralf Rangnick ist nicht mehr Trainer des FC Schalke 04. Der Trainer ist*aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er leide an einem Erschöpfungssyndrom, teilte der Club mit. Der 53-Jährige gab eine Erklärung ab, in der er seinen Schritt begründet.
Rangnick passt zu einem Club wie Hoffenheim oder Freiburg, nicht aber zu Schalke, dem VfB oder dem HSV.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frubi 22.09.2011, 11:05
8. .

Zitat von sysop
Ralf Rangnick ist nicht mehr Trainer des FC Schalke 04. Der Trainer ist*aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er leide an einem Erschöpfungssyndrom, teilte der Club mit. Der 53-Jährige gab eine Erklärung ab, in der er seinen Schritt begründet.
Gute Besserung. Das ist aber wirklich überraschend. Ich kann die Situation natürlich nicht genau einschätzen aber bei all den Assistenten, könnte er doch ggf. auch einen Teil seiner Aufgaben an diese Assistenten verteilen. Naja. Auf Schalke ist eben immer etwas los.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Keule³ 22.09.2011, 11:09
9. ich und Du

tja, man könnte es aber auch mit den Worten vom Uli H. beschreiben:
immer wenns schwierig und unbequem wird, ist der Herr R. weg ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7