In der Formel 1 wird wohl bald ein US-amerikanisches Team an den Start gehen. Die Fia erteilte dem Mitbesitzer eines Nascar-Teams eine Lizenz für die Saison 2015. Auf die Kritik am Regelwerk ging der Welt-Automobilverband nicht näher ein.