Forum: Sport
Fifa-Chef Blatter vor Wiederwahl: Historische Chance vertan
DPA

So angeschlagen wie im aktuellen Fifa-Skandal war Joseph Blatter noch nie. Doch weil die Uefa sich nicht einigen konnte, wird der Fifa-Präsident nun wohl wiedergewählt. Auch ein einflussreicher Scheich ist schuld.

Seite 1 von 13
soisses007 28.05.2015, 23:19
1. Nero Blatter

Ein unsäglicher Abgang....
Scheidet er nur durch den Tod aus dem Amt? Wie lange muss man sich dieses Schmierentheater noch ansehen? Warum äußert sich die Kanzlerin nicht und spricht aus, was die Mehrheit der Bevölkerung erwartet? Rücktritt jetzt. Schluß mit der Korruption ÜBERALL!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 28.05.2015, 23:35
2. sorry aber die UEFA

kann an der wiederwahl nichts machen, Blatter hat die stimmen der ganzne kleinen in der hand, bei dieser wahl zaehlt die einzelne stimme, und die wahl ist geheim.

Was helfenw uerde ist ein boykott der UEFA and der WM, denn dann fehlen einfach die wichtigsten mannschaften.

Die sponsoren z.b. sind fuer ca 30% der einnahmen verantwortlich, der grosse teil kommt von den TV Geldern, aber auch da sind die vertraege langfristig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwaebischehausfrau 28.05.2015, 23:35
3. Einer so korrupt wie der Andere..

...und die europäischen Funktionäre sind keinen Deut besser, wie das Beispiel Platini eindrucksvoll zeigt. Es gibt wahrscheinlich kein WM-Austragungsland in den letzten 30 Jahren, bei dem nicht mit Geld-Kuverts nachgeholfen wurde. Ausser natürlich bei der WM 2006 in Deutschland - da war alles sauber :-).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pingjong 28.05.2015, 23:37
4. Der Fisch stinkt vom Kopf

Ich lach mich schlapp über die Rede des feinen Herrn Blatter. Ich vermute er glaubt seine Märchen noch selber. Hoffentlich sagt einer der Beschuldigten gegen ihn aus, denn Blatter gehört definitiv hinter Gitter. Man sollte, sofern es dann so kommt die nächste WM in Katar einfach mal boykottieren! Aber der Mensch will ja lieber unterhalten werden....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schleuderfritzwaldorf 28.05.2015, 23:39
5. Foul!! Scheich Ahmad.

Bitte nicht immer Rassismus bemühen wenn etwas nicht zum Vorteil der islamischen bzw. arabischen Welt läuft. Übrigens macht es die Mitspieler misstrauisch,wenn im entscheidenden Moment,immer die selbe Trumpfkarte gezogen wird. Doch menschlich irgendwie verständlich,denn dieser Trick funktioniert seit Jahrzehnten phantastisch. So wie das System FIFA.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dosmundos 28.05.2015, 23:40
6.

Es ist ja nicht nur Blatter - wenn der alte Boss gestürzt wäre, hätte sich eben der nächste Mafioso an die Spitze gesetzt. Alle Funktionäre der MaFIFA gehören abgesetzt, entweder als Täter oder als Mitwisser.

Da sie das niemals selbst machen, gibt es nur eine Lösung - die einflussreichsten Fussballverbände treten aus dem ganzen Laden aus und gründen ihren eigenen Verband. Soll doch Afrika mit sich selbst Fußball spielen!

Wir brauchen keine beschissenen Scheichs aus dem Morgenland, um die besten Fußballnationen der Welt zu ermitteln!
Und wenn jetzt wieder irgendeine Schwatzbacke um die Ecke kommt und etwas von der WM 2006 erzählt und dass auch Deutschland Dreck am Stecken hätte, darf er gerne nach Genf fahren und Blatter den haarigen Hintern küssen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f.j.meinemeinung 28.05.2015, 23:42
7. wird sich nichts ändern

die machen alle genau so weiter weil sie alle gut daran verdienen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doublekl 28.05.2015, 23:44
8. Blatter

Wie unfähig ist Platini? Wie sehr muss er selber in das Blatter-Netz verstrickt sein, um keine kraftvolle Erklärung für ein separates Verhalten der UEFA abzugeben? Wer noch an irgendeinem Wettbewerb der so entarteten FIFA teilnimmt, hat sein eigenes Gesicht verloren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
manontherocks 28.05.2015, 23:44
9. Fussball gucken

mach' ich nicht mehr.

Kein FIFA, kein UEFA, und auch keine Bundesliga mehr. Alles derselbe korrupte Haufen. Guck Dir die Spieler an und ihre Frauen. Und die Saubermänner in den Vorständen.
Einzig Klopp, der geht noch ok.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13