Forum: Sport
Finalsieg gegen Dortmund: FC Bayern ist Europas Meister
REUTERS

Was für ein Finale! Der FC Bayern hat das packende deutsch-deutsche Champions-League-Endspiel gegen Borussia Dortmund gewonnen. Umjubelter Münchner war Arjen Robben: Kurz vor Schluss erzielte er den Siegtreffer.

Seite 2 von 25
jrulis 25.05.2013, 23:07
10. Ein Holländer gewinnt die Champions League

... und das ist das Versöhnliche mit dem die die Nachbarn aus NRW prima leben können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flipmoelabil 25.05.2013, 23:08
11. ...

...verlängerung..elfmeterschießen...und dann gewinnt der glücklichere..so wie es für dieses spiel hätte laufen sollen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reserveoskar2 25.05.2013, 23:08
12. Finalsieg gegen Dortmund: FC Bayern ist Europas Meister

Geld und Steuerhinterziehung haben gewonnen.
Keiner mag die Bayern.
Fakt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ekel-alfred 25.05.2013, 23:08
13. BVB war ein würdiger Finalist!

Zitat von sysop
Was für ein Finale!
Glückwunsch an beide Teams!

Ein packendes Finale mit Chancen auf beiden Seiten. Hätte ich so nicht erwartet.

Beide Mannschaften auf Augenhöhe, mit dem einen kleinen Fehler mehr auf Dortmunder Seite. Hätte mir natürlich eine Verlängerung gewünscht.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flüchtig 25.05.2013, 23:08
14. Tja...FC Bayern hat nun mal mehr Kohle...

für diesen modernen Menschenhandel!

Trotzdem hätte ich den Sieg eher dem BVB gegönnt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
charietto 25.05.2013, 23:08
15.

Zitat von referee84
war ausschlaggebend und verdient. Aber was sich ein Ribery an Unsportlichkeiten leisten darf, ist schon der Hammer (Schlag ins Gesicht). Hoffe der begegnet mal ein paar Leuten, die ihm an der anderen Seite der Wange eine so tolle Verzierung machen =D
#

aber das völlig unsportliche klammer vorher sieht natürlich niemand

Beitrag melden Antworten / Zitieren
enni3 25.05.2013, 23:09
16.

Zitat von sysop
Was für ein Finale! Der FC Bayern hat das packende deutsch-deutsche Champions-League-Endspiel gegen Borussia Dortmund gewonnen. Umjubelter Münchner war Arjen Robben: Kurz vor Schluss erzielte er den Siegtreffer.
Glückwunsch an die Bayern, am Ende waren Sie den kleinen Tick besser und haben es verdient. Aber auch Glückwunsch an Dortmund, die heute gezeigt haben, dass sie ebenfalls hoch verdient im Finale standen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kissi1 25.05.2013, 23:10
17. Bayern

Zitat von sysop
Was für ein Finale! Der FC Bayern hat das packende deutsch-deutsche Champions-League-Endspiel gegen Borussia Dortmund gewonnen. Umjubelter Münchner war Arjen Robben: Kurz vor Schluss erzielte er den Siegtreffer.
Ribéry muss runter, lewa muss runter, Dante muss runter. War nicht so. Wen juckt das. Gehört dazu, ist schon immer so. Bayern verdient gewonnen. Dortmund klasse Mannschaft, irgendwie tut einem das weh wenn man die Jungs danach heulen sieht. Aber gerade für Robben freut es mich, was ist der arme Kerl fertig gemacht worden. Und für Jupp, weil der einfach ein Gentleman ist. Sensationelle Saison.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrangrybates 25.05.2013, 23:10
18. Respect! Borussia!

Allergrößten Respekt an die Dortmunder, für das Spiel, eure Leistung, eure Leidenschaft und Fairness! Ihr habt ein fantastisches Spiel abgeliefert! Die Bayern, naja... wie man mit einem Schlag ins Gesicht und einem Tritt in die Magengrube Championsleague-Gewinner wird. Aber sie haben ja auch einen mutmaßlichen Steuerhinterzieher als Vereinspräsidenten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WehrtEuch 25.05.2013, 23:10
19. Steuerersparnisse!

Zitat von referee84
war ausschlaggebend und verdient. Aber was sich ein Ribery an Unsportlichkeiten leisten darf, ist schon der Hammer (Schlag ins Gesicht). Hoffe der begegnet mal ein paar Leuten, die ihm an der anderen Seite der Wange eine so tolle Verzierung machen =D
Ich hoffe, Ribery begegnet in einem Endspiel einem Schiedsrichter, der objektiv pfeift. Der Dante hätte doch auch rausfliegen müssen. Dann wären die Bayern-Tore gar nicht gefallen. Warum wohl hat ein international erfahrenes Schiedsrichter-Gespann nichts gesehen? Ich vermute, das hat mit gewissen Steuererersparnissen des Herrn Hoeneß zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 25