Forum: Sport
Flüchtlingshilfe: Weitere Fußballvereine sagen Nein zur "Bild"-Aktion
AP/dpa

Drei weitere Zweitligaklubs verweigern sich der Flüchtlingsaktion der "Bild"-Zeitung. Der 1. FC Nürnberg, VfL Bochum und der SC Freiburg schließen sich dem Protest des FC St. Pauli an - aus Solidarität.

Seite 11 von 17
Schlaflöwe 18.09.2015, 07:20
100. Ich verstehe den Grund der Empörung

nicht. Das hört sich alles so an, als ob die empörten Foristen die Bild-Zeitung bisher für ein halbwegs seriöses Blatt gehalten hätten. Außer den Bildzeitungs-Lesern wissen in Deutschland alle, dass sie das nicht ist. Aber auch nicht ansatzweise.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.b 18.09.2015, 07:23
101.

Bild betreibt eindeutig Heuchelei. Gut, dass die genannten Vereine da nicht mitmachen. In Gedanken noch die vielen hetzerischen Titelseiten, wird mir bei dieser Bild-Werbeaktion ganz schlecht. Und dann noch einen Verein verteufeln, der von Anfang an geholfen hat - eine Schande, Herr Diekmann!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daydream32 18.09.2015, 07:23
102.

"Wir helfen" halte ich für außerordentlich bedenklich, da man dadurch eine Art Gruppenzwang erzeugt. Das Verhalten des Chefredakteurs der initiierenden Boulevardzeitung mit den vier Buchstaben spricht für sich und bedarf keiner weiteren Kommentierung. Die ganze Welt sieht, dass wir nicht wegschauen, sondern im EU-Vergleich die Nase vorne haben, was das Thema Flüchtlingshilfe betrifft. Eine Aktion wie diese beflügelt den ein oder anderen unschlüssigen Flüchtling sich auf den Weg zu den "helfenden" Menschen zu machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andihh75 18.09.2015, 07:37
103.

Die gesamte Springer Presse und deren fadenscheinige Aktionen gehören, aus meiner Sicht, boykottiert!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jack_daniels 18.09.2015, 07:41
104. Ach der Diekmann

Ist doch inzwischen nur noch peinlich, wie er mit immer neuen, absurden Kampagnen versucht, die sinkende Auflage seines Blattes in den Griff zu kriegen.
Respekt für die fünf aufrechten Zweitligisten. Wo bleibt Liga Eins? LOVE FOOTBALL, HATE BILD!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heiko_f2000 18.09.2015, 07:48
105. 1. kneift

Könnte sich ach irgendwie finanziell auswirken. Sport und das Drumherum ist doch bei den Vereinen und Spielern nur nebensächlich. Hauptsache der Rubel rollt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
secret.007 18.09.2015, 07:49
106. Finde ich Weltklasse, ...

... dass es Vereine gibt, die der Aktion des größten Schmierblattes nicht folgen. Dass es ausgerechnet die Traditionsvereine mit großem Namen und wenig Geld sind, die den Mut haben NEIN zu sagen, ist umso bemerkenswerter. Helfen ja, aber nicht der BILD-Zeitung!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Annabelle1811 18.09.2015, 08:05
108. Recht so!

Bild und RTL ein Gemüse. Bild will ja nur wieder Reklame für sich machen. Das ist unerträgllich dieses mal rechts, mal links. In einer Reihe mit Till S.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alt+naiv 18.09.2015, 08:07
109.

Zitat von der_bulldozer
... jetzt muss nur Herr Sigmar Gabriel erklären, warum er sich im Bundestag mit dem Logo dieser Aktion auf dem Jaket ablichten und feiern ließ.
wieso, gerade das erklärt sich doch von selbst!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 17