Forum: Sport
Football Leaks: Ronaldo soll von Nike für Zehn-Jahres-Vertrag 162 Millionen Euro erha
Massimo Pinca/ REUTERS

Die Sportartikelhersteller Nike und Adidas kämpfen seit Jahrzehnten um die Marktführerschaft - und um die Stars der Branche. An keinem Spieler zeigt sich der Heldenkult besser als an Cristiano Ronaldo.

Seite 6 von 6
charlybird 06.09.2019, 20:12
50. Auch wenn Sie sich

Zitat von DerBlicker
Die armen Arbeiter in Bangladesh arbeiten doch nicht deshalb für wenig Geld für Nike, weil sie bessere Alternativen haben. Nein, ohne Nike hätten sie gar kein Geld und würde verhungern. Würde Nike dort nicht produzieren, wäre den Arbeitern also überhaupt nicht geholfen.
so einen tiefblickenden Nick zugelegt haben, das Ausbeutungssystem der Mode-und Sportbranche, als auch viele anderer Dax-Unternehmen, die in Fernost produzieren lassen, scheinen Sie jedenfalls nicht zu blicken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 06.09.2019, 21:35
51. Vollkommen richtig

Zitat von spon_4666721
Verrückt ist, der Konzern zahlt soviel Geld, welches er ja erstmal verdienen muss, darum kosten z.B. neue Schuhe mittlerweile 200€ und mehr, die maximal 50€ kosten sollten.
Gestehungskosten in Indien für diese Tretter 15-25 $res. Und stinken tun die Treter auch schon nach 10-15x tragen. Kunststoff halt, saugt nichts, gibt auch nichts ab, so wie Leder und Kork. Hab jetzt zufällig in Holland online 2 Paar von einer deutschen Edelmarke, designed by Alexander McQ. gekauft. Ein Schnäppchen, Top Qualität, Innenaufbau mit Leder und Kork. Sohle aus Gummi mit Noppen. Ein Paar davon schon mehr als 30x getragen, riecht noch immer nach Leder, wie es halt sein sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 06.09.2019, 22:01
52. Naja, die Botschaft?

Zitat von ilikebooks
Ich würde mit dem gar nichts mehr bewerben. Ich weiß, es wurde keine Anklage erhoben l, es gab eine außergerichtliche Einigung blabla. Viele Frauen kaufen bei Nike, was soll die Botschaft für sie sein?
für mich als Mann würd ich mal sagen, die Frauen sind zu blauäugig um das zu schnallen und kaufen weiter bei Nike...mark my words

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hutzel13 07.09.2019, 00:19
53. Alle gleich

Meine aktuellen Nike Schuhe sind Made in India
Die Addidas Schuhe vorher sind aus Indonesien
Ich kaufe immer nur ältere Modelle im Angebot aber ich denke da nimmt sich nix von einem zum anderen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crom 12.09.2019, 10:29
54.

Zitat von spon_4666721
Verrückt ist, der Konzern zahlt soviel Geld, welches er ja erstmal verdienen muss, darum kosten z.B. neue Schuhe mittlerweile 200€ und mehr, die maximal 50€ kosten sollten.
Überlegen Sie sich mal, wie viele Schuhe Nike in zehn Jahren weltweit verkauft. Da gehen eher Centbeträge an Ronaldo davon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6