Forum: Sport
Formel-1-Jungstars Verstappen und Leclerc: Seite an Seite in eine spektakuläre Zukunf
Luca Bruno / AP

Die Mercedes-Dominanz in der Formel 1 setzt sich fort. Trotzdem war der Große Preis von Großbritannien dank Max Verstappen und Charles Leclerc eins der unterhaltsamsten Rennen seit Langem.

bhang 14.07.2019, 20:02
1. Norris ist besser...

als Leclerc. Was die neue Generation an Fahrern angeht, steht Verstappen natürlich einsam an der Spitze.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DHC2 14.07.2019, 23:19
2.

Nach dem todlangweiligin Rennen in Frankreich kam in Spielberg wieder etwas Hoffnung auf, dass F1 doch spannend sein kann. Aber in Silverstone ist die Meute leider wieder in Lethargie gefallen, Wen juckt es schon, wenn hinten im Feld 2 Fahrer um die billigen Plätze kämpfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldbuderath 15.07.2019, 04:19
3. Vettel Fantastisch

Der Einsatz von Vettel ist phänomenal, es ist schade das er in einem Ferrari seit Jahren chancenlos ins Rennen gehen muss, Ferrari sollte die F1 verlassen und sich Neu orientieren , Mercedes sollte Ingenieure zur Konkurrenz schicken um einen fairen Wettbewerb möglich zu machen,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rsl1411 15.07.2019, 08:15
4.

Hamilton hat nicht wegen des Safetycars gewonnen. Sondern weil er die Anweisungen seines Teams ignorierte, die Reifen schonte und - zudem entgegen sämtlichen Berechnungen Pirellis - auf eine Ein-Stopp-Strategie setzte.
Bottas musste nochmal rein und hätte auch ohne das Safetycar nicht gewinnen können.
Das SC hat Hamilton früher an Bottas vorbeigespült, aber ausschlaggebend für seinen Sieg war es nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aleae iactae sunt 15.07.2019, 09:29
5. SV wieder mal in die Falle gelocktund gegangen

Wie letztes Mal CL als er sich von MV in eine ausssichtslose Position gebracht wurde.

Hat es jemand genai gesehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aleae iactae sunt 20.07.2019, 19:06
6. Offensichtlich ändert die FIA nach der halben Saison die Regeln

Man darf wieder mehrmals die Spur wechseln vor einem Kurveneingang, wenn von hinter einer anfliegt.
Außerdem darf man mit 4 Rädern neben der Strecke fahren und dort am Gegner vorbei ziehen.
Gegner von der Strecke schieben ist auch zulässig. Wagenbreite Platz lassen ➡️➡️Weshalb denn so etwas.

Beitrag melden Antworten / Zitieren