Forum: Sport
Formel 1 in Monaco: Ricciardo fährt auf die Pole, Verstappen crasht
Getty Images

Red Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich im Qualifying zum Formel-1-Rennen in Monte Carlo den besten Startplatz gesichert. Max Verstappen musste seine Hoffnungen nach einer Kollision früh begraben.

kira47 28.05.2016, 17:18
1. Red Bull

Es ist sehr schön anzusehen das Red Bull wieder
in der Spitze mitfahren kann.Tolle Leistung von
Ricardo!Wird morgen spannend wenn Sie sich
nicht beim Start gegenseitig in die"Karre"fahren?!
Aufgrund der Rundenzeiten wird es Ferrari schwer haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kira47 28.05.2016, 17:23
2. Verstappen

Es sind noch viele Rennen in 2016 wo er sein Talent unter Beweis stellen kann!Ich bin fest überzeugt das er in der Zukunft weit vorn mit
Fahren wird,weil er es kann!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
appel&ei 28.05.2016, 18:06
3. Nennen Sie es Klugsch***erei,

Zitat von kira47
Es ist sehr schön anzusehen das Red Bull wieder in der Spitze mitfahren kann.Tolle Leistung von Ricardo!Wird morgen spannend wenn Sie sich nicht beim Start gegenseitig in die"Karre"fahren?! Aufgrund der Rundenzeiten wird es Ferrari schwer haben?
...aber der Anstand gebietet meiner Meinung nach wenigstens die korrekte Schreibweise der Namen.

Sie schreiben (nennen) den Fahrer so, wie die "Experten" seinen Namen aussprechen.
Richtig heißt er Ricciardo.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bocuse_AK 28.05.2016, 19:13
4. Nur ruhig: Mit Klugscheißerei hat das nichts zu tun.

Zitat von appel&ei
...aber der Anstand gebietet meiner Meinung nach wenigstens die korrekte Schreibweise der Namen. Sie schreiben (nennen) den Fahrer so, wie die "Experten" seinen Namen aussprechen. Richtig heißt er Ricciardo.
Wer sich zum Experten aufschwingt, sollte zumindest die Herausforderung bewältigen, die Namen derer, über die ein Urteil gefällt wird, korrekt schreiben zu können. Danke für ihre Richtigstellung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren