Forum: Sport
Formel 1: Neuer US-Rennstall Haas verpflichtet Grosjean
AFP

Romain Grosjean wechselt das Team. Der Franzose wird in der kommenden Saison für den amerikanischen Rennstall Haas starten, bislang fährt er für Lotus. Haas debütiert in der Formel 1.

plasmopompas 29.09.2015, 18:38
1.

Erfolge gabs nicht nur in der Nascar-Serie. Der Rennstall Newman-Haas ist eines der erfolgreichsten Teams der amerikanischen Champ-Car Serie, die der Formel 1 um einiges ähnlicher ist, als die Nascar-Serie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalmayhem 29.09.2015, 20:00
2.

Zitat von plasmopompas
Erfolge gabs nicht nur in der Nascar-Serie. Der Rennstall Newman-Haas ist eines der erfolgreichsten Teams der amerikanischen Champ-Car Serie, die der Formel 1 um einiges ähnlicher ist, als die Nascar-Serie.
Sie verwechseln Carl Haas mit Gene Haas. Weder verwandt noch verschwaegert. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bärchen07 29.09.2015, 22:41
3.

Zitat von totalmayhem
Sie verwechseln Carl Haas mit Gene Haas. Weder verwandt noch verschwaegert. ;)
Carl Haas ist ein fiktiver Teamchef aus dem Film " Driven" mit Sylvester Stallone. Gespielt von Burt Reynolds.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cscholz 30.09.2015, 23:03
4. Welcome to Haas F1

Nun gut, das wussten wir ja schon seit dem Wochenende, und wer wird der 2. Fahrer? Rossi?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olste52 30.09.2015, 09:04
5. Falsch gelegen

Ich hätte gewettet, dass Grosjean zu Renault geht. So kann man sich täuschen. Hoffe nur, Renault holt nicht Alonso. Das wäre eine schwere Entäuschung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren