Forum: Sport
Formel 1 in Russland: Putins Millionen-Dollar-Spektakel
AP/dpa

Der Große Preis von Russland - da durfte Wladimir Putin natürlich nicht fehlen. Der Präsident genoss die Show, bei der er sich wunderbar ins Rampenlicht rücken konnte. Aber die Inszenierung hat ihren Preis.

Seite 1 von 11
quadratkopf 12.10.2014, 18:42
1.

Gut recherchiert. Außer die als "eigentlich immer", offenbar", "angeblich" und sonstwie getarnten Mutmaßungen. Aber es reicht wenigstens zum täglichen "Wir-hassen-Putin"-Artikel. Klasse Journalismus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
koepi71 12.10.2014, 18:46
2. gähn

Ist es wieder soweit?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
surgeon 12.10.2014, 18:46
3. 140 cm-Bernie und 150 cm-Putin !

2 Korrupte unter sich ! Alles passt mal wieder !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widder58 12.10.2014, 18:52
4.

Anderswo wird natürlich nicht inszeniert.
Wieder so ein völlig überflüssiger Anti-Russland-Auswurf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widder58 12.10.2014, 18:52
5.

Woanders ist alles gratis...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erasmus89 12.10.2014, 18:54
6. Die selbe Inszenierung wie

in den anderen Ländern auch. Auch hat kein Hahn danach gekräht, als Merkel wieder sich ablichten hat lassen in der Mannschaftskabine. Alles Propaganda und Populismus. Im Osten wie im Westen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
suzie_q 12.10.2014, 18:56
7. Da fällt einem nichts mehr dazu ein

außer den Bildschirm schwarz zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spirit in Black 12.10.2014, 18:56
8. Geld ist relativ

Schließlich muss Russland ja nicht eine Billion Euro in Banken stecken wie die EU...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Growling Mad Scientist 12.10.2014, 19:07
9. Sochi Autodrom doppelt so teuer

"Das für die Formel 1 erbaute "Sochi Autodrom" hat vergleichsweise läppische 260 Millionen Dollar gekostet, war damit allerdings doppelt so teuer wie geplant."

Da Putin ja für alles persönlich verantwortlich ist...
Holt Putin nach Deutschland und lasst ihn den BER beenden. Da wären wir nur doppelt so teuer wie geplant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11