Forum: Sport
Formel-1-Sieg in Singapur: Rosberg übernimmt die WM-Führung
DPA

Dritter Sieg in Folge: Nico Rosberg ist nach seinem Erfolg in Singapur der Mann der Stunde in der Formel 1. Titelrivale Lewis Hamilton rettete immerhin Platz drei. Sebastian Vettel konnte auch zufrieden sein.

Seite 1 von 2
cindy2009 18.09.2016, 16:29
1. langweilig

Hat doch schon wieder ein Mercedes gewonnen;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans_R 18.09.2016, 16:30
2.

Schönes spannendes Rennen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
treppat 18.09.2016, 16:30
3. Doch nicht langweilig

Was sagen jetzt eigentlich die vielen Foristen, die sich - ganz im Mainstream - über die Langeweile in der Formel 1 beschweren. Ach, ich kann es mir fast schon vorstellen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
az26 18.09.2016, 16:30
4.

befand Kai Ebel. Spannend? Kein Fight, sondern nur die Frage, ob sich Ricciardo genügend bald an Rosberg herankämpft, um ihn dann _vielleicht_ überholen zu können.
Wenn dann noch der Boxenfunk Rosberg beschied, ihm später, wenn es nötig ist, wieder genügend Leistung (Oder wars Bremsdruck? Kann ich aber nicht so Recht glauben) zu geben, dann ist das eine dürftiges Zeugnis der Verfassung der Formel 1.
Volle Entscheidungsfreiheit für den Fahrer, nur die nötigsten Instrumente ins Cockpit (Temperatur, Gang, Druck), keine Telemetrie und Fernsteuerung von der Box, und auf Dauerhaftigkeit getrimmte Motoren, die nicht fortwährend einer Nanny bedürfen, das wäre der nötige Schritt zurück auf den richtigen Pfad.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Attila2009 18.09.2016, 16:44
5.

Zitat von cindy2009
Hat doch schon wieder ein Mercedes gewonnen;-)
Noch langweiliger war die Strecke.Noch so ein Mickymauskurs wie Monaco und ökologischer Wahnsinn ein mit allen verfügbaren Laternen ausgeleuchtet Nachtrennen zu machen obwohl dort auch die Sonne mal aufgeht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uli-schmitt 18.09.2016, 16:57
6. Ein typischer Attila2009 Kommentar

Schaue selten F1 aber heute war das ausnahmsweise spannend. Kommentiert er ein Rennen, welches er nicht gesehen hat? In den Fussballforen brilliert er immer wieder damit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cindy2009 18.09.2016, 16:58
7. @attila2009

Ach herrjee, was sagen Sie dann zu den ganzen Fußballstadien, die auch beleuchtet werden? Oder Eissporthallen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willi1023 18.09.2016, 17:02
8.

Zitat von Attila2009
Noch langweiliger war die Strecke.Noch so ein Mickymauskurs wie Monaco und ökologischer Wahnsinn ein mit allen verfügbaren Laternen ausgeleuchtet Nachtrennen zu machen obwohl dort auch die Sonne mal aufgeht.
Na wenn das schon ökologischer Wahnsinn ist, was ist denn dann Fußball?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchhornplayer85 18.09.2016, 17:14
9.

Ich fand es spannend! Das erste mal seit Monaten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2