Forum: Sport
Formel 1 - wer war der Größte?

Wer ist für Sie der größte Formel-1-Fahrer aller Zeiten? An welche Szene aus der Königsklasse werden Sie sich bis an Ihr Lebensende erinnern? Was hat Sie in 57 Jahren Formel-1-Geschichte am meisten geärgert?

Seite 1 von 16
holzfäller 23.10.2007, 14:38
1.

weinerliche jammerer wie alonso sind ärgerlich.

Beitrag melden
Nachtschwester Ingeborg 23.10.2007, 14:42
2.

Ich schließe mich in dieser Frage einem Fachmann an:
Juan Manuel Fangio sagte noch kurz vor seinem Tod im Jahre 1995, dass seiner Meinung nach, Jim Clark der mit Abstand größte Fahrer aller Zeiten ist. Bereits in seinem Nachruf auf Clark im April 1968 äußerte er unumwunden: "Er war besser als ich."

Beitrag melden
mirror7 23.10.2007, 15:12
3.

Größter Formel-1-Fahrer aller Zeiten, schwierige Frage. Gemessen an den Erfolgen ohne Frage Michael Schumacher, als Fahrertyp und Persönlichkeit meiner Meinung nach Ayrton Senna. Schade, daß sein tragisches Ableben ein weiteres Kräftemessen mit Schumacher, Hill, Villeneuve und Häkkinen verhindert hat.

Szenen, die mir in Erinnerung bleiben werden: Niki Laudas Feuerunfall, Piquets Faustschläge gegen Salazar, Sennas Tod, Mansells Ausfall kurz vor dem Ziel, Schumachers Fouls gegen Hill und Villeneuve, Panis' GP-Sieg in Monaco, Häkkinens geniales Überholmanöver gegen Schumacher in Spa, Schumachers Aussetzer gegen Coulthard in der Box nach Rennunfall in Spa, Montoyas "Schumi-Abschuß" im Tunnel von Monaco, Sao-Paolo 2003, Schumachers 4-Stopp-Strategie in Magny-Cours, Kubica-Crash 2007 ..

Was mich am meisten geärgert hat: Abschaffung der Slicks, ständiges Ändern der Quali-Regeln (das gute alte Qualifying war der beste Modus), das Weichen von Traditionsstrecken für Retortenkurse, nicht-nachvollziehbare Entscheidungen der FIA ..

Beitrag melden
Christian B. 23.10.2007, 15:18
4.

Nun, mein erstes Rennen, dass ich jemals sah war Imola `94 - und auch im zarten Alter von 9 Jahren fand ich das ganze sehr beeindruckend. Für mich war der Sieg `95 in Spa der beste GP den ich je von einem Fahrer gesehen habe! Für mich ist Michael Schumacher immer noch der größte Fahrer aller Zeiten, fahrerisch und technisch einmal begabt.

Über Ayrton Senna, Fangio und die anderen kann ich leider nicht urteilen - wie auch, ich habe sie nie fahren sehen. Ab `94 ist es aber für mich unumstritten Schumacher, gefolgt von Mika Hakkinen und Alonso.

Und als kleine Anmerkung: Wer niemals in ein Cockpit gehört...Montoya, R. Schumacher und Takuma Sato.

Beitrag melden
Carsten31 23.10.2007, 15:26
5.

Zitat von sysop
Wer ist für Sie der größte Formel-1-Fahrer aller Zeiten? An welche Szene aus der Königsklasse werden Sie sich bis an Ihr Lebensende erinnern? Was hat Sie in 57 Jahren Formel-1-Geschichte am meisten geärgert?

Ich fand Ukyo Katayama (so geschrieben?) super. Wie der sich direkt am Start mal aufs Dach gelegt hat oder verbissen, trotz permanenter Suche nach der Strecke, über die Kurse eierte...das war Entertainment pur!!! :o)

Beitrag melden
randogar 23.10.2007, 15:43
6.

interessante Meinungen, recht ist aber nur die Mehrheit der so denkenden, daher relativ.

Beitrag melden
Just|Me 23.10.2007, 16:11
7.

Zitat von Carsten31
Ich fand Ukyo Katayama (so geschrieben?) super. Wie der sich direkt am Start mal aufs Dach gelegt hat oder verbissen, trotz permanenter Suche nach der Strecke, über die Kurse eierte...das war Entertainment pur!!! :o)
Wahrlich eine treffliche Wahl. In Sachen Unterhaltung und Lachmuskeltraining war der Japaner nicht zu übertreffen.

Beitrag melden
holzfäller 23.10.2007, 16:15
8.

Zitat von randogar
interessante Meinungen, recht ist aber nur die Mehrheit der so denkenden, daher relativ.
das ist allerdings nur relativ interessant.

Beitrag melden
Landegaard 23.10.2007, 16:22
9.

Zitat von sysop
Wer ist für Sie der größte Formel-1-Fahrer aller Zeiten? An welche Szene aus der Königsklasse werden Sie sich bis an Ihr Lebensende erinnern? Was hat Sie in 57 Jahren Formel-1-Geschichte am meisten geärgert?
An Schumi geht da wohl kein Weg vorbei. Unvergessen bleibt mir Senna, Mansell, D.Hill und Prost auch.

Unvergesslich bleibt mir Sennas Unfall und der Ratzenbergers davor, Verstappens brennender Wagen, Laudas Unfall, die JPS-Lotus, Mansells WM-Titel von gähnender Langeweile, Sennas Rivalitäten mit Prost.

Am meisten geärgert: Das neue Punktesystem

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!