Forum: Sport
Frauenfußball-WM 2015: USA deklassieren Finalgegner Japan
AFP

Es war ein denkwürdiges Finale der Frauenfußball-WM 2015: Nach 15 Minuten führten die USA gegen Titelverteidiger Japan bereits 4:0, bei Abpfiff stand es 5:2. Carli Lloyd gelangen drei Tore, darunter ein Treffer von der Mittellinie.

Seite 1 von 4
nsmith 06.07.2015, 02:57
1. USA Champion

Congratulations Team USA! Gut gespielt --wohl verdient... Hope Solo und Carli Lloyd...BRILLIANT! -- Chapeau!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
funnyone2007 06.07.2015, 03:04
2. bestes spiel....

... Glückwunsch USA tolles Spiel, tolle Tore aus dem Spiel heraus, nicht wie D die nur Elfmeter können..

Japan hat super gekämpft und sich nie aufgegeben...


Das war das einzige Spiel der ganzen WM was endlich mal 90 Minuten lang gut war, mir Torchancen und Spielzügen.

Ansonsten war das Niveau bis auf Frankreich, USA, Japan sehr schwach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
micha.w 06.07.2015, 03:10
3. bravo,

wie gut das die neid-truppe mit ihrem in die jahre gekommenen, unpräzisem gekicke nicht gegen diese, heute überragende us mannschaft auf dem platz stand. das wäre wohl zweistellig ausgegangen.
schade das auch olympia noch mit dieser alten trainerin, die scheinbar den anschluss verloren hat stattfindet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hadykhalil@web.de 06.07.2015, 03:18
4. Haeuptlinnen?

Eigentlich gut das die Ami Frauen Fussballweltmeisterin geworden sind. Das macht den sympathischen Frauenfussball in Amerika noch populaerer. Es schwappt ja oft eine Welle rueber. Auf der koennen ja dann die alten Weiber, die Veteraninnen, die, die die Standards im internationalen Frauenfussball gesetzt haben, mit auf der Welle surfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freddiefdl 06.07.2015, 03:40
5. Verdient

Was für ein spiel, 90 Minuten Weltklasse Fußball
So wünscht man sich ein Endspiel
Keine frage die USA haben verdient gewonnen
von Anfang an war die USA das dominierter Team
Thanks

Beitrag melden Antworten / Zitieren
horstma 06.07.2015, 03:48
6. Solo Hope

Halt auch wieder ein Unterschied zu den Männerligen: Dort würde ein "Charakter" wie Solo Hope inzwischen nicht mehr spielen, in keiner Liga, in keiner Mannschaft. Zwischenzeitlich inhaftiert, weil sie Familienangehörige zusammengeschlagen hatte, hatten sich in der Vergangenheit auch direkte Mannschaftskolleginnen beschwert: In jedem 2. Satz von ihr käme das Wort "bitch" vor, und genau so würde sie auch ihre Kolleginnen auf dem Platz regelmässig bezeichnen. Solange diese grösste "bitch" des Frauenfußballs für die USA spielt, ignoriere ich deren Titel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zaunreiter35 06.07.2015, 04:09
7. Well done, girls!

Nach 16 Jahren die Sehnsucht gestillt nach einem WM-Titel. Ihr habt euch den 3. Stern auf dem Jersey redlich verdient. Die 99ers haben ihre Nachfolgerinnen.

Das war ein unfassbares Spiel in den ersten 20 Minuten. Aber Hut ab vor den Japanerinnen, dass sie sich ins Spiel zurück gekämpft haben.

"I'm on a mission"-Carly Lloyd hat zu recht den Goldenen Ball bekommen und für Hope Solo gilt dasselbe. Zwei irgendwie verrückte Frauen, die alles andere ausblendeten und nur Weltmeisterinnen werden wollten. Dazu dann noch jemand wie Abby Wambach. Die sind zwar alle mehrfach Olympiasiegerinnen, aber der Weltmeistertitel fehlte bisher in der Vita. Das ist jetzt auch geschafft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans Klopek 06.07.2015, 06:44
8.

Na, zum Glück ist dieses "Spektakel" endlich vorbei. Aus Interesse hatte ich mal gegoogelt, ob es wohl schon mal zu einem Aufeinandertreffen mit einer Männermannschaft gekommen ist. Na ja, zumindest mit der B-Jugend (!) des VfB Stuttgart hat sich die Frauen-NM mal duelliert und das Spiel 3:0 verloren. Wohlgemerkt, in einem Spiel, das 45 Minuten (3 x 15) dauerte. Was uns die Öffentlich-Rechtlichen zugemutet haben, war also ein Turnier auf B-Jugend-Niveau.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Actionscript 06.07.2015, 06:46
9. Glueckwunsch

an das US Team. Ist schon komisch. Ich lebe in USA, meine Frau ist Japanerin und ich bin Deutscher. Wen soll man da ancheeren? Nun, ich habe mich fuer den Sieger entschieden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4