Forum: Sport
Fußball-Bundesliga: FC Bayern droht untreuen Besuchern mit Karten-Entzug
DPA

Nur die Highlights rauspicken und unattraktive Spiele schwänzen? Diesem Verhalten einiger Fans will der FC Bayern entgegenwirken. Etwa 5000 Jahreskartenbesitzer wurden dazu angehalten, mindestens acht Heimspiele pro Saison zu besuchen. Sonst droht die Kündigung.

Seite 1 von 32
kahabe 04.02.2014, 18:40
1. Woher

Zitat von sysop
Nur die Highlights rauspicken und unattraktive Spiele schwänzen? Diesem Verhalten einiger Fans will der FC Bayern entgegenwirken. Etwa 5000 Jahreskartenbesitzer wurden dazu angehalten, mindestens acht Heimspiele pro Saison zu besuchen. Sonst droht die Kündigung.
weiß der Verein, ob ich ein Spiel besuche oder nicht? Ich nutze mein Theaterabo auch nicht für jede Vorstellung, und keinem fällt's auf...

Und im Bekanntenkreis werden Dauerkarten zum Besuch einer ehemaligen Fußballoper durchaus auch von anderen als den Käufern genutzt. Mir gefällt's da nicht mehr, obwohl ich es gar nicht weit hätte, ggf. fußläufig. Aber mein Herzblut für den dort seine Heimspiele austragenden Verein fließt für immer. Als Dortmunder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 04.02.2014, 18:50
2.

Alternativ könnte man auch die Tickets übertragbar machen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
optionalerKanzler 04.02.2014, 18:58
3. @Kahabe

Wenn man in die Arena rein geht, muss man vor einem Drehkreuz die Karte "entwerten". Die Jahreskarten sehen ähnlich wie zB Ec-Karten aus und man hält die vor den Automaten. Der liest dann ab, welche Karte das ist usw

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tobi2995 04.02.2014, 19:00
4. @kahabe

Woher der Verein weiß, ob eine Eintrittskarte genutzt worden ist oser nicht??? Na - schon mal etwas von elektronischer Einlasskontrolle gehört? :-) Wann waren Sie das letzte mal beim Fußball?
Ich unterstütze die Aktion des FCB. Wie beschrieben gibt es zehntausende, die die nicht genutzte Karte mit Kusshand nehmen würden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Paul_Hunter 04.02.2014, 19:01
5. optional

Der Verein weiß es da die Karten registriert sind und man durch drehkreuze geht die nur mit den karten passierbar sind. das wird ausgelesen und alles gespeichert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
to5824bo 04.02.2014, 19:04
6. Personalisiert

Zitat von kahabe
weiß der Verein, ob ich ein Spiel besuche oder nicht? Ich nutze mein Theaterabo auch nicht für jede Vorstellung, und keinem fällt's auf... (...)
Ihr Theaterabo ist vermutlich nicht personalisiert, die Dauerkarten des FC Bayern schon. So stand es zumindest in einem anderen Blatt.

Ob das bei anderen Vereinen auch der Fall ist, weiß ich nicht. Leider bin ich nicht im Besitz eines solchen Tickets und wenn ich es wäre, würde ich bestimmt mehr als 8 Heimspiele besuchen.

Außerdem kann man die Karte doch auch ggf. an einem Spieltag weiterreichen. Die Identität des Besuchers wird beim Einlass doch sicher nicht mit dem Perso abgeglichen? Für solche Fälle gibt es sogar Fanbörsen.
Ich bin sicher, da finden sich genug Fans, die liebend gern auch mal ein vom Papier her nicht so interessantes Spiel sehen würden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LapOfGods 04.02.2014, 19:05
7. Audienz für Erfolgsfans

Wenn es noch eines weiteren Beweises bedurft hätte, dass das Gefolge der Bauern im Wesentlichen aus Erfolgsfans und Schnöseln besteht, dann war es der wohl.

Und der ruhmreiche FC Deutschland will natürlich gefälligst volle Ränge sehen, wenn zur Audienz gebeten wird. Da dürfen die Untertanen nicht einfach zuhause zu bleiben. Ist schlecht für's Image.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
miliasi 04.02.2014, 19:10
8.

Ist halt so bei Erfolgsfans;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rugall70 04.02.2014, 19:12
9. Karten sind übertragbar

Zitat von Boesor
Alternativ könnte man auch die Tickets übertragbar machen
Die Karten sind doch übertragbar. Oder nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 32