Forum: Sport
Fußball-Bundesliga: Korkut wird neuer Trainer in Leverkusen - bis zum Sommer
DPA

Einen Tag nach dem Aus von Roger Schmidt hat Leverkusen einen neuen Coach präsentiert: Tayfun Korkut soll Bayer in den Europacup führen. Doch bereits im Sommer könnte er den Klub schon wieder verlassen.

Seite 5 von 5
Skakesbier 06.03.2017, 20:14
40. Super-Entscheidung,

denn mit dem neuen Übungsleiter landen die Pillendreher nicht mal mehr auf einem einstelligen Tabellenplatz!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 06.03.2017, 20:35
41. Wie definiert man Kompetenz ...

hier im Forum eigentlich... ist die Frage - mit der ich mich hier schon seit Minuten beschäftige. Freestyle finde ich ehrlich gesagt besser - als den Anspruch Kompetenz zu erfüllen. Ich würde so gar soweit gehen, dass für die meisten der Schreiberlinge der Spaß an diesem Sport und die persönliche Betrachtungsweise im Vordergrund steht. Dazu die Meinungen anderer erfahren. Natürlich auch ein bisserl hacken und schlagen in Hohn und Spott. Sicherlich. Aber Kompetenz - wie soll sich das hier definieren... ich bin ratlos und überlege - wie sich meine persönliche Kompetenz definiert. Ja - ok - ich stehe an 1 im Tippspiel mit 29 Punkten Vorsprung, aber bin ich deshalb kompetent. Will ich überhaupt im Forum immer kompetent sein ... oder geht es mir wie vielen anderen in dieser Runde - für die es diese Mischung aus Realität, Träumen und Spaß ist. Also - wer - definiert hier Kompetenz ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sal.Paradies 06.03.2017, 22:23
42. Spekulieren darf man schon

Zitat von jnek
Eben das meinte wohl der Kollege - keiner hier hat tiefere Einblicke, keiner kennt Details, geschweige denn Personen oder Konzepte. Dennoch wird hier nun munter gebastelt und "erklärt", warum Korkut ... und warum Völler ... nicht, usw usw. Es ist also etwas komisch, wenn man anmerkt, dass hier für konkrete Vorschläge das Knowhow fehlt, wenn gleichzeitig ohne jedes Fach-und Sachwissen negativ geölt wird. Oder?
Lustig ist ja, dass der Drops ja längst gelutscht ist. B04 hat sich entschieden und die Geschäftsleitung+Völler werden ihre Gründe gehabt haben sich für Korkut zu entscheiden. Immerhin sprechen wir hier über Entscheidungen die im Zusammenhang mit Millionenumsätzen stehen und ich gehe davon aus, dass da genau hingeschaut wird wie weiter verfahren wird......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_unwissender 06.03.2017, 23:12
43. Welche Frage ...

Zitat von .patou
Wieso sollte Favre, der in seiner ersten Saison mit Nizza die Tabelle den Großteil der Saison angeführt hat und im Moment mit Monaco und PSG um die Meisterschaft kämpft, ausgerechnet jetzt zu Leverkusen wechseln wollen? ....
Wieso sollte einer wechseln?
Ganz einfach - auch wenn es anscheinend noch nie jemand gehört hat - wegen der höheren Gage!

Es soll sogar schon mal ein Fußballer aus diesem Grund gewechselt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
goat777 07.03.2017, 04:27
44. @22

Arsene Wenger würde natürlich perfekt passen. Der trainiert ja schon das Vizekusen Englands und gewinnt nix. Und genauso sympatisch wie RS ist er auch. Der Traum wird leider nicht wahr werden aber dann vielleicht Armin Veh. Das wäre die 2. beste Lösung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Justitia 07.03.2017, 10:26
45.

Zitat von briancornway
Stimmt, ich habe Sie zitiert und mehrere gemeint, insofern trifft mein Vorwurf überwiegend andere Beiträge. Aber viele konstruktive Vorschläge, wer jetzt die Training übernehmen solle, finde ich immer noch nicht.
Was soll denn dieser Unsinn? Seit wann darf man zu einer von einem Verein geschaffene Situation erst eine Meinung äussern, wenn man weiss, wie es besser geht? Jeder darf hier eine Meinung äussern, ob es Ihnen passt oder nicht. Und auch meine ist, wer Schmidt entlässt und den bisher nur erfolglosen Korkut verpflichtet ist entweder nicht ganz bei Trost oder handelt panisch. Korkut ist nicht nur nicht erfolgreich gewesen, sein Ende in Kaiserslautern war für einen Trainer auch nicht gerade ein Ruhmesblatt, nämlich selbst den Vertrag zu beenden und dann dazu keine Begründung anzugeben. Ach ja, wenn Sie von mir eine Alternative genannt haben wollen: Bruno Labbadia, der kann Feuerwehrmann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 07.03.2017, 10:55
46. Nicht nur Geld

Zitat von _unwissender
Wieso sollte einer wechseln? Ganz einfach - auch wenn es anscheinend noch nie jemand gehört hat - wegen der höheren Gage!
Ein ordentliches Gehalt schadet sicher nicht.
Aber viele Menschen folgen bei ihren Entscheidungen anderen Beweggründen als nur der Frage, wieviel Geld dabei rausspringt.

Was könnte Favre also sonst noch nach Leverkusen locken ? Interessante Aufgabe `? Sportzliche Perspektive ? Naja ...
@Justitia: Klar darf jeder seine Meinung äußern. Aber die Leute, die alles immer nur schlecht finden, kann ich eben nicht ernst nehmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jnek 07.03.2017, 12:34
47. Genau

Zitat von briancornway
Ein ordentliches Gehalt schadet sicher nicht. Aber viele Menschen folgen bei ihren Entscheidungen anderen Beweggründen als nur der Frage, wieviel Geld dabei rausspringt. Was könnte Favre also sonst noch nach Leverkusen locken ? Interessante Aufgabe `? Sportzliche Perspektive ? Naja ... @Justitia: Klar darf jeder seine Meinung äußern. Aber die Leute, die alles immer nur schlecht finden, kann ich eben nicht ernst nehmen.
So geht es mir auch. Als ob all die Wohnzimmer- oder Stammtischtrai er es besser wüßten als jene, die so nah wie keiner hier dran sind, die sich in der Materie und drumherum zig mal besser auskennen als jeder einzelne hier - mich eingeschlossen.

Als ob die Verantwortlichen bei B04 nicht wüßten, welche Optionen gerade möglich sind, welche Kandidaten in Frage kommen könnten usw. Zu unterstellen, dort handle man dumm oder in Panik halte ich für unangemessen.
Was wissen wir schon im Detail über bestimmte Trainer und deren Kompetenzen? Und wenn im März der Wunschtrainer nicht verfügbar ist ... dann sucht man eben nach einer Übergangslösung. Und wer da alles im Gespräch war, wer vielleicht abgesagt hat, wer vielleicht zu viel Geld oder eine zu lange Laufzeit wollte ... Wer weiß das hier schon.

Mit Schmidt wäre es meiner Einschätzung nach nichts mehr geworden. Der Karren steckte zu tief im Morast. Und daran trug er sicher einen gehörigen Anteil, aber nicht nur er. Doch nach einem 2:6 von "ich bin zufrieden mIt der Leistung" zu reden schafft nicht gerade Vertrauen. Mit dem richtigen Trainer ist mit diesem Kader locker die EL drin. Doch ob der Trainer passt, dass merkt man oft erst wenn die Verträge lange unterschrieben sind. Dafür gibt es ausreichend Beispiele.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brotherandrew 07.03.2017, 13:48
48. An ...

Zitat von Justitia
Ach ja, wenn Sie von mir eine Alternative genannt haben wollen: Bruno Labbadia, der kann Feuerwehrmann.
... Bruno hätte ich auch gedacht; gerade dann, wenn man "einen neuen Impuls" setzen will. Labbadia mag technisch nicht so beschlagen sein, aber er kann eine Mannschaft motivieren und ihr das Kämpfen beibringen; kurzum sie back to the roots führen. Aber vielleicht wäre Labbadia nicht mit einem Vertrag nur bis Saisonende zufrieden gewesen. Ach ja, Andre Schubert, der Schöngeist, stand angeblich auch nicht mehr zur Verfügung. Der soll bei Hannover 96 angeheuert haben. :-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5