Forum: Sport
Fußball-Bundesliga: Lewandowski-Hattrick - Bayern gewinnt auf Schalke
Jörg Schüler / Getty Images

Zwei Tore gegen Berlin, drei auf Schalke - Robert Lewandowski hat in der Liga bisher alle Bayern-Tore erzielt. Pech hatten die Schalker, die gerne zwei Handelfmeter bekommen hätten.

Seite 1 von 12
Levator 24.08.2019, 20:32
1. Lewandowski

Der perfekte Stürmer....
Ich finde, dass der derzeitige Tabellenführer gewarnt ist. Wir können uns gerne nach dem 10. Spieltag unterhalten, wer oben in der Tabelle steht. Einverstanden??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hannsmoser 24.08.2019, 20:34
2. Unterirdisch

Fängt schon wieder an, der Bayern Bonus. 3 klare Elfmeter für Schalke nicht gegeben. Schafft bitte den unnützen VAR ab. Großer Respekt vor der Leistung der Schalker, weiter so bitte !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heiko.schoberwalter 24.08.2019, 20:36
3. Kein Hattrick

ich dachte Hattrick sind drei Tore in einer Halbzeit vom gleichen Spieler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tafka2937981 24.08.2019, 20:52
4. Elfer / VAR

Hm, also die Situation mit Perisic war eigentlich zu allen Zeiten strafbares Handspiel, sprich Elfer. Auch nach der neuen Auslegung. Dass sich der VAR (den ich grundsätzlich ablehne) da nicht einschaltet, ist unverständlich. Glück gehabt, Bayern.

Das Handspiel von Pavard ist nach meiner Auffassung unabsichtlich, und deshalb wäre es 'früher' kein Elfer gewesen. Nach aktueller Auslegung hingegen vermutlich schon, auch wenn man sich fragt, wie die Spieler ohne Arm-Abspreizung springen sollen. Auch da hätte sich wohl der VAR einschalten können (aber nicht müssen, denke ich).

Fazit: 1 klarer und 1 Kann-Elfer für Schalke nicht gegeben, und VAR so rätselhaft wie eh und je.
Aus Bayern- Sicht freue ich mich über 3 Punkte und 3 weitere Tore auf Lewys Konto.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skeptikerjörg 24.08.2019, 20:52
5. FC Lewandowski

In München sollten sie jeden Tag eine Kerze spenden, dass Lewandowski nichts passiert. Und wollt ihr wirklich Kimmich auf der "6" verschwenden? Okay, wenn man es sich leisten kann, aber als AV ist er um 100 Prozent effektiver.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bärwurz 1412 24.08.2019, 20:53
6. den Dortmund-DUSEL

Zitat von hannsmoser
Fängt schon wieder an, der Bayern Bonus. 3 klare Elfmeter für Schalke nicht gegeben. Schafft bitte den unnützen VAR ab. Großer Respekt vor der Leistung der Schalker, weiter so bitte !
nicht akzeptieren können, aber vom Bayern-Bonus sabbern. Ich habe ein sehr breites Grinsen im Gesicht. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupo44 24.08.2019, 20:53
7. es scheint wieder weiter zu gehen wie in der letzten Saison.....

ein Spiel braucht Dortmund nur zu versemmeln und schon ist die Meisterschaft wieder entschieden zu Gunsten der Bayern.Stinklangweilig geht es dann weiter Gähn.....Gähn....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tim11q 24.08.2019, 20:54
8. Reporter & Handspiel

Ich habe keine Ahnung mehr, was heutzutage ein Handspiel ist, aber ich nehme an, dass die Video-Schiedsrichter die Regel kennen. Deshalb ist es mir völlig unbegreiflich warum dieser Dauer-Quatscher Dittmann ständig am meckern war, weil sich der Schiedsrichter die Szenen nicht noch mal angeguckt hat. Die Regel bezüglich des Video-Beweises ist doch klar und logisch: Der Schiedsrichter guckt sich die Szenen nur dann noch mal an, wenn die Video-Schiedsrichter KEINE klare Entscheidung treffen konnten. So ein Blödmann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BubbaGump 24.08.2019, 20:57
9. Bester Transfer der Bayern

war anscheinend auch dieses Jahr wieder der Geldtransfer zum DFB in Frankfurt bzw. in den Kölner Keller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12