Forum: Sport
Fußball-Bundesliga: Stuttgart geht 0:6 in Augsburg unter
DPA

Der VfB Stuttgart erlebte in Augsburg ein Debakel. In München sorgte Niklas Süle gegen Werder Bremen für drei wichtige Punkte im Titelrennen mit Borussia Dortmund.

Seite 4 von 4
Athlonpower 21.04.2019, 09:25
30. Mittwoch wird ein Schützenfest, für die Roten.

Zitat von spon1899
Mensch @hans-günter wer ist denn jetzt dieser @oihme? Ach ja, Mittwoch ist euer Weg zu Ende. Das Weserstadion wartet nur auf euch. Wobei ich natürlich nicht weiß was der DFB und die DFL vorhaben. ich befürchte für Werder nur schlechtes Schließlich hat Bremen es gewagt zu klagen.
Na ja Oihme, bzw. spon1899 und was noch alles,

wenn man gerade in der 2., Halbzeit gesehen hat, wie Bayern ihren Gegner schlichtweg an die Wand gespielt hat - Bremen einen einzigen Torschuß - dann werden die Fischköpfe mit ziemlich vollen Hosen ins Stadion und großer Ehrfurcht einlaufen, vor allem weil sie sich nicht mit Mann und Fisch um und in ihrem Strafraum reinstellen können.

Das wird ein Schützenfest für die Bayern, keine Bange, ich erinnere an das 2:6 von Leverkusen gegen Bayern im vorjährigen Halbfinale, da hatten die Pillenjungs auch so einen Lauf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SN 1987A 21.04.2019, 09:43
31. @spon1899

Was haben Sie denn geraucht um mit so einer Verschwörungstheorie zu kommen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon1899 21.04.2019, 10:53
32.

Letzte Woche wollte Müller noch absichtlch einen Elfer verschießen, wenn Bayern einen solchen Elfer wie Düsseldorf kriegt. Heute nun redet der so lange auf den Schiri ein bis der endlich die Karte zieht. Also war das letzte Woche nichts als Gelaber um gut da zu stehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oihme 21.04.2019, 11:12
33. Lächerlich ,...

Zitat von hans.günter
spon1899 = Oihme, schreibt in der gleichen Art die gleichen Worte. Nur dass er sich jetzt noch als Werder-Fan verleugnen muss, ist nur noch lächerlich.
... ist allein, wenn sich Foristen mit einer derart ausgeprägten Oihme-Paranoia ganz ernsthaft über Verschwörungstheorien ereifern!
Wer außer etlichen SPON-Redakteuren, Fachjournalisten und Gelegenheits-Usern "bin" ich eigentlich sonst noch? :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hafnafjoerdur 21.04.2019, 13:18
34. Nichts zu tun?

Zitat von spon1899
Letzte Woche wollte Müller noch absichtlch einen Elfer verschießen, wenn Bayern einen solchen Elfer wie Düsseldorf kriegt. Heute nun redet der so lange auf den Schiri ein bis der endlich die Karte zieht. Also war das letzte Woche nichts als Gelaber um gut da zu stehen.
Unter wievielen Beiträgen wollen Sie diesen Unsinn noch verbreiten? Reicht wohl nicht, einmal zu posten. Offensichtlich haben Sie aber nicht wirklich etwas gesehen, sonst wüssten Sie, dass weder der VAR eingegriffen hat noch skandalös viel Zeit vergangen ist. Dass sich Süle bei der Szene übel hätte verletzen können, scheint ihnen ebenso egal zu sein wie der Umstand, dass man von Bremer Seite noch nicht einen gehört hat, der die Entscheidung falsch fand.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4