Der amtierende Meister und Pokalsieger ging bei Turbine Potsdam früh in Führung, verpasste dann aber Chance um Chance. Fast hätte sich die mangelnde Effizienz noch gerächt.