Forum: Sport
Fußball-Bundestrainer: Joachim Löw verlängert bis 2018
DPA

Fortsetzung einer Erfolgsstory: Joachim Löw bleibt über die Europameisterschaft 2016 Bundestrainer der Fußball-Nationalmannschaft. Der 55-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim DFB vorzeitig um zwei Jahre bis 2018.

Seite 1 von 3
TangoGolf 13.03.2015, 14:53
1. gute Entscheidung.

Das gibt allen Planungssicherheit und lässt uns auch mit einem guten Gefühl in Richtung WM2018 schauen.

Und sollte die EM im nächsten Jahr ein Reinfall werden - dann wäre dieser Vertrag eh hinfällig, da Löw dann sicherlich zurücktreten würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuno70 13.03.2015, 14:57
2. beeindruckend...

das wären dann 12 Jahre, länger war zuletzt nur Helmut Schön Bundestrainer (1964-78)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mbak19 13.03.2015, 14:57
3. Löw

Bis vor 3 Jahren habe ich wenig von ihm gehalten, jetzt begrüße ich diese Entscheidung, hat er doch aufgehört, penibel an einigen Spielern fest zu halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
petergrafstein 13.03.2015, 14:59
4. Super!!!

Eine suuuuuuper Nachricht für Deutschland diese Entscheidung. Ich muss zugeben, dass ich einst vor der WM (wie meine Mitforisten hier) auch ein Löw-Kritiker gewesen war. Aber nach dem gewonnen WM-Titel liebe ich ihn sehr. Die Vorfreude ist groß, dass wir die EM 2016 und 2018 den WM-Titel verteidigen. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2294391 13.03.2015, 15:16
5. Oh nein.

Nur weil er trotz der Mannschaft am WM-Gewinn teilnehmen durfte?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moelln56 13.03.2015, 15:16
6. .... mit seinem souveränen Auftreten.

Damit kann wohl nicht sein Fahrverhalten im Straßenverkehr gemeint sein. Was ist eigentlich daraus geworden ? Wahrscheinlich
ist das Verfahren wegen des tollen Erfolgs eingestellt worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KingTut 13.03.2015, 15:16
7. Er ist der Beste

Ich kann mir für unsere Nationalmannschaft keinen besseren Trainer vorstellen. Er hat die richtigen Leute um sich geschart und unsere Mannschaft kontinuierlich auf WM-Kurs gebracht. Die gewonnene WM war somit kein Zufall. Ich war von Anfang an überzeugt, dass wir Weltmeister werden würden. Er hat das Zeug, uns zum EM-Sieg 2016 zu führen und dann ist auch der 5. Stern 2018 in greifbarer Nähe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klaus meucht 13.03.2015, 15:23
8.

Mit Löw gewinnen wir nie ein großes Turnier. Zumindest bis Sommer 2014 extrem häufig gelesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddnomad 13.03.2015, 15:24
9.

ich war im Gegensatz zu anderen immer zufrieden mit ihm. Wer sollte den sont den Job machen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3