Forum: Sport
Fußball-EM: Die Kader der Anderen
AP/dpa

Joachim Löw gibt erst am Montag seinen EM-Kader bekannt, andere sind weiter: Frankreich tritt ohne Ribéry und Benzema an, 15 Bundesligaprofis spielen für Österreich.

Seite 1 von 2
aurichter 16.05.2016, 19:06
1. Nix genaues

weiss man in der sogenannten Sextape- Affäre, aber was an der Entscheidung von DD salomonisch sein soll bleibt zumindest mir ein Rätsel. Wieder einmal wird ein Opfer auch als Sündenbock abgestempelt und somit Unruhe geschührt. Die Equipe wird die Erwartungen nicht erfüllen und da geht der gleiche Müll und das Schmutzige Wäsche waschen munter weiter. Auch der Respekt gegenüber Ribery - ob man Ihm mag oder auch nicht - ist vollkommen anhand gekommen bei Deschamps. Ein paar Spiele hätte man Ribery bei der WM schon gönnen können. Aber diesbezüglich sind DD und unser Bundesjogi schon irgendwie gleich gestrickt, einmal Ungnade immer Ungnade bis in alle Ewigkeit. Auch ein Charakterzug !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
robert.atum 16.05.2016, 19:14
2. Gut Informiert in die Abendstunden

"Ribéry ist von Deschamps wie seit Jahren wieder ignoriert worden."
Skandal! Nur weil Ribery vor 2 Jahren zurückgetreten ist und sich sogar Öffentlich geweigert hat, weiterhin für Frankreich auf zulaufen, ignoriert Deschamps ihn Jahrelang...^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 16.05.2016, 19:32
3. Unsinn

Zitat von aurichter
weiss man in der sogenannten Sextape- Affäre, aber was an der Entscheidung von DD salomonisch sein soll bleibt zumindest mir ein Rätsel. Wieder einmal wird ein Opfer auch als Sündenbock abgestempelt und somit Unruhe geschührt. Die Equipe wird die Erwartungen nicht erfüllen und da geht der gleiche Müll und das Schmutzige Wäsche waschen munter weiter. Auch der Respekt gegenüber Ribery - ob man Ihm mag oder auch nicht - ist vollkommen anhand gekommen bei Deschamps. Ein paar Spiele hätte man Ribery bei der WM schon gönnen können. Aber diesbezüglich sind DD und unser Bundesjogi schon irgendwie gleich gestrickt, einmal Ungnade immer Ungnade bis in alle Ewigkeit. Auch ein Charakterzug !
Valbuena ist nicht dabei weil Dechamps ihn nicht braucht. Das hat nix mit "Opfer als Sündenbock" zu tun.

Ich bin ein grosser Ribéry Fan, aber auch ihn braucht er nicht zwingend und wird sich ausserdem daran erinnert haben, dass Franck einer der Rädelsführer 2010 war.

Und zu guter letzt solltest du lernen, dass es hier um das Ziel und nicht Einzelne Akteure geht. Wenn man wie Frankreich oder auch Deutschland reichlich Spieler zur Verfügung hat, muss man sich keine potenziell faulen Äpfel ins Körbchen legen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grappa.43@web.de 16.05.2016, 21:04
4. Ungnade, ich weiss nicht.

Ribery ist am Fußballerverfalldatum, bei Benzema stimmen die Leistungen nicht mehr, für mich ein Grund, ihn auszusortieren.
Auch würde ich die Spieler Kruse und Großkreutz nicht als faule Äpfel bezeichnen. Großkreutz z.B. hat mit seiner Pinkelei ein paar Kübelpflanzen gefährdet, der Löw mit seiner Raserei (Man bekommt keine Sperre von 6 Monaten für 56 Km/h in geschlossener Ortschaft) Menschenleben hochgradig in Gefahr gebracht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maartenk. 16.05.2016, 21:06
5.

Ist Ribéry nicht von sich aus zurück getreten? Hatte es da nicht sogar Streit gegeben, weil Platini gefordert hat man müsse ihn ins Aufgebot zwangsvorführen? Oder habe ich da was falsch verstanden? Oder etwas nicht mitbekommen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
edmond84 16.05.2016, 22:00
6. ich verstehe nicht

Bei Benzema stimmt die Leistung nicht?
Benzema hat mit 24 Toren seine erfolgreichste Saison bei Real gespielt. Der ist schlicht nur wegen L'affaire Valbuena nicht bei der EM dabei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolfgang Maier 16.05.2016, 22:33
7. Didier Deschamps

so einen Trainer braucht Deutschland. Keinen Ja-Sager wie Löw. Löw ist irgendwie verbandelt mit Bayern. Dabei gibt es bestimmt auf manchen Positionen bessere Spieler. Bayern mag als Team gut sein, die Einzelspieler sind eher Durchschnitt. Oder will einer behaupten das Thomas Müller ein begnadeter Fußballspieler ist? Also die Technik von dem ist doch wohl Kreisliganiveau. Und Neuer ist auch nicht gerade ein Top-Torhüter. Steht der unter Druck macht der viele Fehler. Er hat halt das Glück das er bei den Bayern spielt und nicht viele Bälle auf das Tor bekommt. In jedem anderen Verein wäre er Durchschnitt. Nur weil er halt bei den Bayern spielt ist er der Weltbeste? Götze war super bevor er zu den Bayern ging. Jetzt ist er nur noch Mittelmaß. Schade um ihn. Bei Boateng gilt dasselbe wie bei Neuer. Wer gegen Bayern Pressing spielt (was leider die wenigsten machen) geht immer als Sieger vom Platz. Die Abwehr ist nicht gerade der Hit. Trotz der wenigen Gegentore. Das hat aber mit dieser Abwehr nichts zu tun. So jetzt können die bayrischen Erfolgsfans wieder aufschreien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FrankDr 16.05.2016, 22:55
8. Korrektur

"auch Bayernstar Franck Ribéry ist von Deschamps wie seit Jahren wieder ignoriert worden"...

Ähm... Ribery hat seinen Rücktritt bereits vor Jahren erklärt. Es gab doch sogar eine mehrmonatige Diskussion in Frankreich, ob man ihn sportrechtlich zwingen könnte zu spielen. Der Hinweis, er wurde "ignoriert" passt also vorne und hinten nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
loui96 17.05.2016, 00:35
9. Zurückgetreten

Ribery ist doch, ich glaube nach der WM 2014 zurückgetreten. Und Valbuena ist nicht dabei, weil Frankreich vielleicht die größte Auswahl an offensivstars von allen teilnehmenden Mannschaften hat. Da fällt es auch nicht so ins Gewicht dass benzema nicht dabei ist, wenn man stattdessen eben giroud oder griezmann aufstellen kann

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2