Forum: Sport
Fußball-WM vor Weihnachten: Lasst die Fifa bluten
DPA

Eine Fußball-Weltmeisterschaft kurz vor Weihnachten: Die Verlegung des Turniers in Katar 2022 ist der nächste Schritt in einer gigantischen Farce. Der Fehler wird die Fifa viel Geld kosten. Gut so.

Seite 3 von 11
Nonvaio01 24.02.2015, 13:27
20. Champions League Europa League

die muessen dann ja auch umgestellt werden, das ist totaler schwachsinn das ganze.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oaonorm1 24.02.2015, 13:27
21. Boykott

Zitat von remus-b
Ja, man sollte die WM einfach boykottieren. Aber alle wollen nur Geld sehen, deswegen funktioniert es nicht. Kein Zusammenhalt. Ich hoffe ich schaffe es, einmal dem großartigsten Sportereignis das es gibt, fernzubleiben. Und Figos Vorschläge.....
Ich mach in 6 Jahren und 11 Monaten ein Kind. Dann hab ich andere Sachen zu tun :) So, Haken an die Familienplanung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BettyB. 24.02.2015, 13:28
22. Uneinsichtiges Fordern

Die Fifa wird sich das Geld schon woanders wieder holen, das sollte auch Teevs bedenklich stimmen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stevenspielberg 24.02.2015, 13:28
23.

Zitat von KJB
Traurig ist ja auch das der Hauptakteur in diesem Kasperletheater im Jahr 2022 wohl nicht mehr dabei sein wird.
Traurig ist eher das der vielleicht 2022 wirklich noch dabei sein wird!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BettyB. 24.02.2015, 13:30
24. Nun ja

Warum sollte in einem islamischen Land nicht vor Weihnachten Fußball gespielt werden, in Deutschland kickt man doch auch am Sabbat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stevenspielberg 24.02.2015, 13:30
25.

Zitat von thomas.b
Weltmeister will man bei dieser WM eh nicht werden.
Natürlich will ‚man‘ das.
Ein Fußballer hat nur alle vier Jahre die Chance Weltmeister zu werden. Viele Spieler spielen in ihrer ganzen Karriere nur einmal ein solches Turnier. Bei aller Kritik die seit der Vergabe berechtigterweise stattfindet. Wenn es dann soweit ist, und die WM findet statt, dann will JEDER Fußballer der Welt daran teilnehmen und Weltmeister werden! Die Fußballer wollen nur spielen und überlassen das politische Vorgeplänkel den Funktionären!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WillausD 24.02.2015, 13:33
26. Frage mich!

Was würde passieren wenn UEFA oder 2 -3 Großen Verbände aussteigen aus dem Mafioso Karussell (wie ENG/ESP/DE)? Oder ist das Geld das Bleib- und Lockmittel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nachrichtenjunkie 24.02.2015, 13:39
27. Die Fußball-WM ist tot

Früher hat man das ganze Gemauschel und den Kommerz rund um die Fußball-WM nicht so mitbekommen (wollen) und fröhlich die WM angesehen. Aber das hat sich geändert. Die Fußball-WM ist sportlich und moralisch untragbar geworden. Ich werde keines der WM-Spiele in Russland und Katar ansehen. Denn ich könnte meinen Kindern nicht erklären, wie ich diese Rahmenbedingungen durch mein Interesse auch noch unterstütze. Die Fußball-WM ist für mich gestorben. Schade.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aloneathome 24.02.2015, 13:41
28. wo ist der platz?

Katar ist ja doch ein sehr kleines Land. Wo nehmen die eigentlich den Platz her? Die Stadien, Hotels und Trainingsanlagen für die Mannschaften, die Fans die auftauchen muss man auch irgendwo unterbringen.

Da braucht man ja Platz in Saudi-Arabien, aber dort gibts eins auf die Mütze wenn die Fans irgendwie aus der Reihe tanzen. Ich fange von der Sicherheitslage gar nicht erst an. Es liegen einfach geographische und kulturelle Welten zwischen Katar und den üblichen Fußballnationen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neill1983 24.02.2015, 13:42
29. Was für eine Meinungsmacher

Ich kann nirgendwo einen Punkt zur Umfrage anklicken "die FIFA hat das Recht dazu"
Was sie auch hat.
Wenn der Verband die Spieler haben will sind sie abzustellen.

Egal was da kommen mag.
Soll doch Rummenige wenn es ihm nicht gefällt dem Löw sagen das er keine Spieler abgeben will.

Es gab eine Wahl ja die war korrupt und nicht richtig aber Katar steht nun.
Entweder man macht mit oder sagt nein und mit den Folgen lebt man dann.
Perverse Meinungsmacher von spiegel nur weil es denen nicht passt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 11