Forum: Sport
Fußballbundesliga: Trotz bevorstehenden Abstiegs - Nationalspieler Hector verlängert
DPA

Der Gang in die Zweite Liga ist für den FC kaum abzuwenden. Jonas Hector wird ihn mitmachen: Der Nationalspieler hat seinen Vertrag bei den Kölnern verlängert. Ein Abschied hätte sich "nicht richtig angefühlt."

Seite 1 von 7
halverhahn 23.04.2018, 13:32
1. Meinen Respekt, Jonas!

Daumen hoch dafür!!

Beitrag melden
hermann2013 23.04.2018, 13:46
2. Hut ab

Grüße an Dembele, Couthino und Konsorten. Und das ist demnächst ein 2. Liga Spieler, der seine NM Karriere riskiert. Das verdient höchsten Respekt demnächst im Regensburg und Erzgebirge Aue usw.auswärts anzutreten . Das gibts eben nur in Köln. 50000 Zuschauern im dauerhaft ausverkauften Stadion nächste Saison wirds gefallen!!! Geil

Beitrag melden
xvxxx 23.04.2018, 13:50
3.

Zitat von lafari
Hach, wie romantisch. Es haben schlicht die lukrativen angebote gefehlt...
Glauben Sie das wirklich?
Ich halte das was sie da sagen für reinen Unsinn.
Ein 36-facher Nationalspieler wie Hector findet mit Sicherheit ein gut dotiertes Plätzchen in der Bundesliga oder im Ausland, wenn er wirklich will.
Auf jeden Fall was marktwertsteigenderes als den FC Köln.
ich denk er hat einfach Charakter, auch wenn es einem aus München oder Dortmund vielleicht nicht ins Weltbild passt.

Beitrag melden
egal 23.04.2018, 13:51
4. Ich bin ehrlich beeindruckt!

Super Jonas. Das nenn ich Loyalität. Das es so etwas noch im Profifussball gibt......

Beitrag melden
manyasli 23.04.2018, 13:51
5. Respekt!

Ein seltener Vogel im Schwarm der geldgierigen Kicker.

Beitrag melden
netroot 23.04.2018, 13:52
6. Wider dem Kommerz!

Super, dass es noch solche Spieler gibt - wie damals Pinola bei Nürnberg. Ansonsten faellt einem fast keiner mehr ein. daumen hoch!

Beitrag melden
remaininlight 23.04.2018, 13:53
7. Hut ab !

Kompliment. Und das von einem F95 Fan wie mir. Ich will ja endlich mal wieder Beide in einer Liga sehen. Am Besten eben in der 1. ! Pokalsieger 1980 ! Ich war dabei...

Beitrag melden
ulrich.schlagwein 23.04.2018, 13:54
8. Yogi

Loew hat jetzt ein Problem, einen charaktervollen Spieler aus der 2. BL zu nominieren. Da werden ihm die bayerischen Freunde in den Ohren liegen...
Hut ab, Herr Hector, jetzt fehlt nur noch ein Pollux in der Innenverteidigung (L. Sobiech?)

Beitrag melden
Mähtnix 23.04.2018, 13:56
9.

Zitat von lafari
Hach, wie romantisch. Es haben schlicht die lukrativen angebote gefehlt...
Sie machen Ihrem Namen alle Ehre ...

Beitrag melden
Seite 1 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!