Forum: Sport
Fußballschach: Auch Ferguson verzweifelt am Barça Code

Das Champions-League-Finale war mehr als der Sieg einer Mannschaft und die Niederlage der anderen. Es war der Triumph eines Spielsystems, das der FC Barcelona kreiert und perfektioniert hat. Geometrische Methoden der Spielanalyse zeigen das Geheimnis dieses perfekten Fußballs.

Seite 1 von 14
rondon 29.05.2011, 19:55
1. demos

im zuge des finales sind ja auch die proteste wieder ganz schön angestiegen. http://le-bohemien.net/2011/05/18/sp...uf-der-strasse bietet übrigens eine gute zusammenfassung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andree Barthel 29.05.2011, 21:02
2. *

Vermutlich wird die Natur den Barca Code knacken – Xavi, der, so der Autor, einen Kilometer mehr als seine Mitspieler laufen soll, ist bereits 31 – kaum anzunehmen, dass er noch länger als zwei Jahre in der Lage sein wird, auf dem außergewöhnlichen Niveau, das er zur Zeit hat, weiterzuspielen. Und Barca muss erst einmal jemanden finden, der ihn ersetzen kann. Es wäre aber jammerschade, wenn deren Spielweise verschwinden würde. Ich glaube, erst der Weggang einer der Stars wird zeigen, ob bei Barca die Fußballkultur, wie sie jetzt praktiziert wird, wirklich fest verankert ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andreas Rolfes 29.05.2011, 21:03
3. Fast wie Barca

Schöne und sehr ausführliche Analyse.
Kompliment

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WhereIsMyMoney 29.05.2011, 21:17
4. ...

Zitat von sysop
Das Champions-League-Finale war mehr als der Sieg einer Mannschaft und die Niederlage der anderen. Es war der Triumph eines Spielsystems, das der FC Barcelona kreiert und perfektioniert hat. Geometrische Methoden der Spielanalyse zeigen das Geheimnis dieses perfekten Fußballs.
3.Teil:"....und foulen nicht - wie sonst gegen Barcelona - so wild, dass einer von ihnen in die Kabine muss." (zum Pokal-Endspiel)

Real hat schon gefoult, der Schiri war nur zu blind um es zu sehen.

Im Übrigen ist die Aussage, dass Mourinho dem Barca-Code am nächsten kam, falsch. Mit den Spielern die Real hat, hätte eine offensivere Spielweise mehr Erfolg gebracht. Auch dann hätten sie vermutlich die Spiele verloren, doch sie hätten viel Anerkennung bekommen und wir hätten tolle Fussballspiele gesehen.
Aber Mourinho hatte es geschafft, dass ich nach dem vierten Spiel nur noch froh war, dass diese Mannschaften nicht wieder gegeneinander spielen mussten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kokomo 29.05.2011, 21:55
5. ...

Wow, super Read!
Wahrscheinlich der beste Artikel, den es je im Zuge einer Spielnachbereitung zu lesen gab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schelm 29.05.2011, 22:00
6. Man kann nur hoffen das unser Bundestrainer...

...diesen Artikel liest und von den erhaeltlichen Daten Gebrauch macht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmiedt 29.05.2011, 22:02
7. Excellente Analyse!

Gratuliere dem Autor, endlich eine Barça-Analyse mit Sachverstand. Es war ein Vergnügen, sie zu lesen, vielen Dank!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anton_otto 29.05.2011, 22:05
8. Bindestrich!

Wenn schon, dann heißt es Barca-Code! Jeder schlampige Halbgebildete verzichtet auf den Bindestrich und die Lesbarkeit ist dann eine Katastrohpe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Porgy 29.05.2011, 22:19
9. Die Spanier bräuchten auch einen "Johann Cruyff der Wirtschaft"

Zitat von sysop
Das Champions-League-Finale war mehr als der Sieg einer Mannschaft und die Niederlage der anderen. Es war der Triumph eines Spielsystems, das der FC Barcelona kreiert und perfektioniert hat. Geometrische Methoden der Spielanalyse zeigen das Geheimnis dieses perfekten Fußballs.
Es tut mir richtig leid für die Spanier, die im Moment tatsächlich wohl unangefochten den wirklich besten und attraktivsten Fußball der Welt spielen, dass die spanische Wirtschaft in krassem Kontrast zum spanischen Fußball so extrem darniederliegt.

Vielleicht sollte man in Spanien auch für die wirtschaftlichen und finanziellen Probleme Spaniens einen "ökonomischen Johan Cruyff" engagieren, der das Land ökonomisch so groß macht wie Cruyff den Fußball in den 1970er und 1980er Jahren groß gemacht hat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 14