Forum: Sport
Fußballteam in den USA: Beckham plant Großes in Miami
AFP

Miami - die Stadt ist bisher nicht unbedingt bekannt für Fußball. Das soll sich ändern - wenn es nach einer Investorengruppe um den ehemaligen englischen Superstar David Beckham geht.

frummler 29.01.2018, 21:40
1. 25000 plätze?

was soll denn dran profisport sein?
in amerika haben sogar collegge spiele zbs beim football die 3 fachen zuschauerzahlen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 29.01.2018, 22:04
2. Groß genug

20.000 Soccer-Fans in einem 80.000-Plätze-Stadion sind nicht so gut für die Stimmung, da passt das geplante Stadion besser.
Unser (Herren-)Fußball ist dort eben nicht so groß und wird auch kommerziell nicht so breitgetreten.
Ab wieviel Mio Umsatz wäre es denn Profisport ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dinnyc 29.01.2018, 22:17
3.

Natürlich gibt es in Miami schon Profifußball mit dem Miami FC. Aber die MLS versucht ja, die NASL als Konkurrenz platt zu machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren