Forum: Sport
Gladbachs Sieg über Bayern: Süße Momente der Macht
Bongarts/Getty Images

Sie verteidigten offensiv und begegneten den Bayern mutig: Mit drei Toren und einer guten Taktik entzauberten die Gladbacher das Spiel des Rekordmeisters aus München. Geht es nach der "Schubert-Tabelle", ist Pep Guardiola von Rang eins verbannt.

Seite 3 von 5
Discordius 06.12.2015, 11:35
20. freudentaumel

Zitat von andreasm.bn
am Ende zählt, was hinten raus kommt. Und da kann man nur sagen, Danke Gladbach, dass ihr 70 Mio. Deutschen einen wundervollen 2. Advent beschert habt!!! O.k., für die anderen 10 Mio. ist's ein echter scheixx Tag... ;-)
Sie überschätzen die Zahl der Bayernhasser doch gewaltig. Von den 70 Millionen dürfte mindestens die Hälfte gar kein Interesse an Fussball haben, am Ende bleiben vielleicht auch nur 10 Millionen, die sich wirklich über die Niederlage der Bayern "gefreut" haben. Allerdings müssen diese 10 Millionen oder auch mehr das ganze Jahr aufgrund der Erfolge der Bayern unsäglich leiden. Die 10 Millionen Bayernanhänger müssen dann Ihrer "Logik" folgend praktisch ständig höchste Freude empfinden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susa_pilar 06.12.2015, 11:35
21. Msc

Hätte hätte hätte Fahrradkette... hätte Dortmund seine Chancen gegen Bayern verwertet, hätte FCB gg FCA keinen Elfmeter geschenkt bekommen, hätte Thiago ROT für Tätlichkeit bekommen, Boateng ROT für Notbremse... Gar nicht auszumalen, vermutlich wäre VfB dann jetzt nicht Letzter? Agree?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
purzel1950 06.12.2015, 11:37
22. Wie sagt der Kölner

Man muss auch jönne könne.
In diesem Sinne: Gladbacher genießt den Augenblick,
Bayernhasser macht ein Bier auf und passt aufs
Herz auf in den bevorstehenden Qualifizierungs- und
Abstiegskämpfen. Viel Glück und schönen Sonntag!
MfG

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Institutsmitarbeiter 06.12.2015, 11:39
23. Starke Leistung

3:1 ist schon bitter, aber die Tore waren allesamt erstklassig herausgespielt. Klasse Leistung Gladbachs und vielleicht spornt das ja andere Teams an, sich mehr anzustrengen gegen Bayern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heibri 06.12.2015, 11:41
24. arme glücklose Bayern

nur den "Bayerndusel"in vergangenen Spielen,glückliche Tore in letzter Minute, sehr oft umstrittene Schiedsrichterentscheidungen zu Gunsten der Bayern, schon vergessen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zm258 06.12.2015, 11:48
25. Glückwunsch

Das ist ein guter Tag für Deutschland !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susa_pilar 06.12.2015, 11:50
26. Orthoklas

ein Blick auf die Statistik zeigt 6:6 Torschüsse. Das bedeutet aber auch, dass nach der 27. Minute nicht mehr viel kam von den Bayern, oder? (erst wieder mit Ribery... - dazwischen phasenweise wie eine Schülermannschaft und nur mit Dusel und Aluminium nicht mehr rein bekommen - auch mit Fanbrille, so realistisch muss man wohl bleiben)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JoergB 06.12.2015, 11:58
27. Glück?

Das ausgerechnet Bayern-Fans, die oft genug vom sprichwörtlichen Bayern-Dusel (Hoffenheim verschießt Elmeter, gegen Augsburg bekommen sie einen, der keiner war, nur als Beispiel) profiiert haben, jetzt meinen das wäre Glück.

Ja, es war UNVERMÖGEN der Bayern in der ersten HZ. Aber wo andere Mannschaften versucht hätten, das 0:0 irgendwie über die Zeit zu krampfen, hat Gladbach den Druck erhöht und, das muss man mal festhalten, das Spiel zu Beginn der 2. HZ dominiert. Da ging bei Bayern gar nix. Das war ein Sieg des Selbstvertrauens.

Und die Bayern-Fans sollten sich lieber mal fragen, wie es sein kann, dass von "Mia san mia" plötzlich so wenig übrig blieb und die Mannschaft derart auseinanderfiel. Sowas wird in der CL auch im Achtelfinale schon betraft.

Und dann ist plözlich Pep der Versager-Trainer, der es nicht mal ins Viertelfinale schafft - so viel zum Thema Schubert würde zu hoch gelobt".

Wenn man schon so selten verliert, dann sollte man wenigstens dann Größe zeigen. Sonst braucht man sich auch nicht wundern, dass einem allgemein nur Missgunst entgegenschlägt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guilty 06.12.2015, 12:09
28.

Zitat von zm258
Das ist ein guter Tag für Deutschland !!
ich würde sogar sagen "jetzt kommt endlich das zusammen , was zusammen gehört" .
bayern & niederlage .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 06.12.2015, 12:28
29. ...

Wie schön das im nicht immer alles ausgerechnet werden kann. Die Reaktion der Bayernspieler zeigt eindeutig, das die Demut verloren gegangen ist. Es kann doch nicht sein, das wir verlieren! Dürfen die anderen das ?(drei Tore schießen)
Pep wirkte nach dem Spiel konsterniert und rat- und sprachlos!
Ich wünsche den Bayern alles Gute für den Verlauf der CL und das wir die perplexen Gesichter der Bayern nicht zu sehen kriegen.
P.S.
In der BL bin ich gegen die Bayern, das ist Familie. International bin ich eben wegen der Familie für die Bayern!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5