Forum: Sport
Golden Boy 2018: Das sind die größten Talente des europäischen Fußballs
imago/ DeFodi

Einmal im Jahr küren Sportjournalisten den besten Nachwuchsspieler im europäischen Klubfußball. Hier sind die aktuellen Kandidaten.

Seite 2 von 2
foaquito 05.10.2018, 10:23
10.

Zitat von danreinhardt
So finde ich z.B. den Nachwuchsspieler Justin Reinhardt von Union Berlin in letzter Zeit überragend. Aber auch andere Talente wurden hier ausgelassen. Naja sicherlich nächstes Jahr dann, ich bin gespannt wer sich zum Profi mausert.
Naja in der Liste sind schon einige Spieler die für ihr Alter einiges an internationaler Erfahrung aufweisen können (die meisten spielen nunmal bei europäisch vertretenen Teams) und spielen tlw. jetzt schon bei Topklubs/ in Nationalteams. Mbappé - das wohl herausstechendste Beispiel - ist als einer der Führungsspieler Frankreichs bereits Weltmeister geworden. Nichts gegen Herrn Reinhardt, aber ob in diese Liste (jetzt schon) ein Spieler gehört, der in der B-Jugend eines Zweiligisten aufläuft weiss ich nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
duke_van_hudde 05.10.2018, 11:48
11. Hmm

SPON schreibt es sind 5 aus der Bundesliga dabei was ich alles andere als schlecht finde.
Nehmen wir an es gibt 4 grosse Liegen und dazu noch einige kleinere wo auch Spieler auftauchen können(Portugal Niederlande Belgien usw.) ist die Bundesliga gut vertreten.
Das Kai Havertz fehlt ist zwar wirklich merkwürdig, aber nun so ist es manchmal. Spannend ist eher das Bayern München wirklich seit Jahren keine Talente mehr rausbringt. Der BvB bekommt das zur Zeit viel besser hin. Daher könnte der Rückstand dort auch verringert sein, als noch die Spielzeiten davor.
Das wir die letzten Jahre kaum wirkliche deutsche Talente hatten ist ja auch nicht neu. Man sieht das sehr gut in der Nationalmanschaft wo es kaum jüngere Leistungsträger gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zett 05.10.2018, 12:06
12. Na ja

Zitat von Augustusrex
Immerhin ist das auch für Sie interessant genug, um es zu kommentieren. Das Ding heißt nun einmal "Golden-Boy-Award" und nicht "Golden-Girl-Award". Klar ist das einseitig und sexistisch. Vielleicht wird ja demnächst auch so eine Trophäe für Mädchen ins Leben gerufen. Wäre auch an der Zeit dafür.
Nee, sexistisch ist es nun wirklich nicht, das ist, Entschuldigung, albern, da es nun mal halt ein Wettbewerb für junge Männer ist und dieser ist, wenn Sie so wollen, wie jeder Wettbewerb durch Definition und Begrenzung des Teilnehmerfeldes "einseitig". Das es ein entsprechendes Pendant nicht für Frauen gibt steht auf einem anderen bedauerlichen Blatt und kann sowie sollte eingeführt werden, meines Wissens hat sich dagegen auch kein maskuliner Proteststurm erhoben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skeptikerjörg 05.10.2018, 12:38
13. Nicht vorhersagbar

Eigentlich dürfte kein Weg an Mbappé vorbei führen. Er ist in der Entwicklung weiter, hat schon in Monaco spielerisch für Aufsehen gesorgt, hat sich in der Equipe Tricolore durchgesetzt und verfügt über ein Riesenpotenzial. Aber wenn Journalisten wählen ist nichts vorhersehbar. Und BL? Wo spielt denn ein deutscher U20 Spieler, der international aufgefallen wäre? Kai Havartz? Ist in dieser noch jungen Saison angekommen, aber vorher?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
persor 05.10.2018, 15:32
14. Cengiz Ünder von AS Roma?

..ist mindestens ein Riesentalent, würde ich meinen..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Augustusrex 05.10.2018, 15:48
15. Was soll das jetzt hier?

Zitat von Zett
Nee, sexistisch ist es nun wirklich nicht, das ist, Entschuldigung, albern, da es nun mal halt ein Wettbewerb für junge Männer ist und dieser ist, wenn Sie so wollen, wie jeder Wettbewerb durch Definition und Begrenzung des Teilnehmerfeldes "einseitig". Das es ein entsprechendes Pendant nicht für Frauen gibt steht auf einem anderen bedauerlichen Blatt und kann sowie sollte eingeführt werden, meines Wissens hat sich dagegen auch kein maskuliner Proteststurm erhoben.
Selbstverständlich ist es sexistisch, wenn an ein Pendant für Frauen bisher nicht einmal gedacht wurde. Natürlich gibt es keinen maskulinen Proteststurm gegen etwas, an das man bisher nicht gedacht hat. So weit vorausdenkend sind Männer nun nicht. Falls es aber dazu kommen sollte, werden garantiert einige wieder los schwafeln von Kreisklassefußball der Frauennationalmannschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
könig der jogis 05.10.2018, 20:18
16. Weitere Toptalente

Viele Toptalente fehlen mir in der Aufstellung. Laut der französischen Sportzeitung L'Equipe gehören dazu absolut:
Vlathi Fabianski, Rubio Zabaleta , Balbuena , Diop , Masuaku . Rice , Noble , Obiang , Felipe Anderson, Ricky de Gea . T.Young , McTominay , W. Smalling , Lindelöf , George Shaw , C Fellini , V.Matic , Drobba , R. Lukaku , S. Martial , S. Ryan - Montoya , MacDuffy , Dunk , Bong - Knockaert , H. Klonski , W. Stephens , Freddy Pipper , March, P. Grock , Samuel Murray , Ikoko , Kerbrat , Eboa Eboa , Pedro Rebocho - Didot , Blas - Cocorico , Benezet , Thermolo , Roux, Rodelino, Benizetto Sylla, Salibur Thuram, Sorbon, Diderot, Kombouaré, Caillard,Tabanou,Traoré, N'Gbakotiti, Maunier , Marcoquinos , Thiagali, B. Silva , Dabadogba, Nkunku , Berndeo , Rybiotta , José Maria , Wawah , Zlatko Teyar Sylla, Duarra, G. Bah, Mohamed Alla, F. Coulibaly, T.Coulibaly, Diallo P. , Belhamid, Alpha Condè, Albert Nkundu, Guevarra, Gilbert, Cloudy, Kinketto, Domenico Berardi , Gianluca Caprari, Federico Chiesa (F, Patrick Cutrone, Milanesi, Sebastian Giovinco, Domenico Toronto, Ciro Immel, LazerioCondo, Lorenzo Insigne, Simone Zaza , Francesco Acerbi, Cristiano Biraghi , Marcello Fiorentino, Leonardo Bonucci , Juven
Greggiloba , Giorgio Vieiellini, Domenico Criscito, Danilo d'Ambrosio, Emerson Fittibaldi, Federico Palmieri , Alessandro Florenzi , Piero Romani , Alessio Romagnoli, van Leer , Sporkslede , Timo Koch , Mets , Carolina, P. Kali , Nijholt, Rosheuvel , Felix Mühren , Kastaneer . P. te Vrede, Niemczycki ,Zwarthoed ,Klomp,Leigh,Palmer-Brown,El Allouchi, Ilic,Reuvers,Verschueren,Korte,van Hooijdonk , Jensen , Klaiber , Lechert , Janssen , Guwara , Gavory van Overeem , Emanuelson , Gustafson - Kerk , van de Streek, Paes ,Bergström,van der Maarel,Velanas,Bahebeck,Dessers, L. Guerreo ,Tannane

Also wenn schon Listen, dann bitte korrekte, vollständige.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fanBSC 05.10.2018, 22:40
17. witziggg

Die Begründung, warum keine deutschen dabei sind, sind doch hier amüsant. besonders auf den Verweis auf die Nationalmannschaft. Talent kann man nicht planen. auch das Alter nicht, wann der Durchbruch beginnt. deswegen sprechen die Belgier von ihrer goldenen Generation, weil das passiert nicht oft, siehe meine Freunde aus der Niederlande. dazu kommt, ob man die 40 Jungs so ernst nehmen kann, FM verkalkuliert sich damit immer, was da alles als Talent gehandelt wird. es kann hier nur einer gewinnen und der Junge macht einfach nur Spass, somit die Wahl ansich überflüssig

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2