Nadine Angerer und Nadine Keßler dürfen sich Hoffnungen auf die Auszeichnung als Weltfußballerinnen machen. Die deutschen Nationalspielerinnen stehen auf der zehnköpfigen Vorschlagliste der Fifa. Auch deutsche Trainer stehen zur Wahl.