Forum: Sport
Guardiola-Vorstellung: "Guten Tag und Grüße Gott"
AP/dpa

Pep Guardiola meistert seine erste Pressekonferenz als Bayern-Trainer in gutem Deutsch. Der Spanier lobt Vorgänger Jupp Heynckes, sagt wenig über die neue Spielphilosophie - und bremst die Erwartungen. Seine Bitte: "Lasst mir etwas Zeit."

Seite 2 von 5
katjanella 24.06.2013, 16:47
10. Ein Sahneschnittchen...

...ist eben ein Sahneschnittchen.
So viele Haare können sich andere unappetitliche Zeitgenossen gar nicht aufpflanzen, um auch nur entfernt hinzureichen.
Oje, der Neid auf die Bayern wuchert allmählich ins Unendliche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chemnitz 24.06.2013, 16:50
11.

Zitat von michelinmännchen
der denn für einen Dienstwagen?
Einen Trabant 600 6 Volt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ghibli 24.06.2013, 16:51
12. In der Pubertät...

Zitat von Merkelfan
"Er wird die Bundesliga befruchten" :)
...kann man sich über diese Aussage sicherlich köstlich amüsieren.
Für die Zeit danach sollte man aber im Duden mal die verschiedenen Bedeutungen des Wortes "befruchten" nachschlagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zehn-zehn 24.06.2013, 16:59
13.

Die Spieler musse alleine die Spiel gewinnen.

Ich habe fertig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomas Mayer 24.06.2013, 17:06
14. Sympathisch

Keine Frage, Uli Hoeneß und KH Rummenigge lassen nichts unversucht, mir diesen Verein zuletzt doch noch sympathisch zu machen.
Hätte Uli Hoeneß keine anhängige Strafsache, die einen Schatten auf sein Lebenswerk wirft, dann würde er neben dem verdienten Respekt vor mir langsam auch noch Sympathie bekommen. Jedenfalls scheint es mir von der Außenwirkung her nicht mehr der Uli Hoeneß zu sein, der sich '89 mit Daum im Sportstudio gezofft hat.
Und jetzt freue ich mich auf eine Bundesliga mit Guardiola.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zwaennie 24.06.2013, 17:27
15. Ich frage mich...

...wann die Bayern Anhänger endlich verstehen werden, dass wirklich kein einziger Fussballfan NEIDISCH auf den FCB war, ist und sein wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lordofaiur 24.06.2013, 17:32
16. Merkelfan

Zitat von Merkelfan
"Er wird die Bundesliga befruchten" :)
Tja Merkelfan. Das Wort ist völlig normal. Nur für einen der anscheinend das Internet als kostenlosen Pornokanal sieht, findet etwas Anstößiges daran...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joe75 24.06.2013, 17:34
17. Das wird wahrscheinlich klappen!

Ich befürchte,dass Guardiola sehr erfolgreich für Bayern arbeiten wird. Das bedeutet aber auch,dass in Sachen Meisterschaftskampf die Bundesliga zur langweiligsten Liga der Welt verkommt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hebru 24.06.2013, 17:38
18. Lasst uns mal raten...

Zitat von michelinmännchen
der denn für einen Dienstwagen?
... ein Audi A1 wird es eher nicht sein ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elferkiller1234 24.06.2013, 17:50
19.

Unglaublich, wie sympathisch und bescheiden er rüberkam. Ich freu' mich auf die neue Saison - und hoffe, dass ihm sowohl Management als auch Presse in München die Zeit geben, die er brauchen wird. Die Fans werden ihm diese sicherlich geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 5