Forum: Sport
Hamann zum Rückrundenstart: "Boatengs Ausfall könnte die Liga spannend machen"
DPA

Boateng verletzt sich, Schaaf verliert, Meier und Reus glänzen - die Bundesliga ist wieder da, und wie! Der erste Spieltag nach der Winterpause lieferte jede Menge Geschichten. Dietmar Hamann ordnet die aufregenden Geschehnisse ein.

Seite 5 von 14
mt8 25.01.2016, 17:39
40.

Zitat von Attila2009
Wo sie jetzt sind ist noch nicht mal wichtig, konkret ist es so dass der BVB immer wieder junge Leute eingesetzt hat. Duksch, Durm,Hofmann,Weigl ... uvm.( selber suchen bitte ) Auch mit dem Risiko mal ein ,zwei oder gar drei Spiele zu verlieren.Aber das können die Bayern sich eben nicht leisten, das ist das Problem was die haben.
Ach das machen die Bayern nicht? Coman, Götze, Alaba, Kimmich, Bernat ....

Wo bitte besteht da ein Unterschied zum BVB. Eine mehr als unsachliche und vor allem nicht fundierte Aussage. Wie so vieles ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nextsl 25.01.2016, 17:46
41.

Zitat von Attila2009
Mein Gott, mal kein internationaler "Ditl " .Das ist eine Katastrophe, das geht doch nicht ! Hilfe ! Mal langfristig denken und aufbauen ,gar mit dem Risiko dass die Youngster Lehrgeld zahlen, das geht nicht. Das hat BMG gemacht, haben Lehrgeld bezahlt. Das machen andere auch. Nebenbei vielleicht auch mal neue IV an die NM heranbringen, nö das sollen andere machen - wir holen sie uns dann. ... und noch was : Ich habe kein einziges schlechtes Wort gegen Boateng geschrieben, unterstellen Sie nichts wieder ! Den wünsche ich schnelle Genesung ( und Ihnen natürlich auch )
Sie verstehen offensichtlich Ihren eigenen Sermon nicht, den Sie hier verzapfen.

Es ging darum, dass Sie die Verletzung von Boateng genutzt haben, um mal wieder gegen die Bayern zu bashen. Dies ist deplaziert. Aber es ist in der Tat schwer mit Leuten zu diskutieren, die nicht mal die einfachsten Aussagen verstehen.

Auch in diesem Sinne gute Besserung. Wie heißt die Krankheit gleich nochmal: genau "Verständnismangel".

So und nun können Sie wieder mal Beiträge zensieren lassen, die Ihnen nicht passen. Ist ja nach Bayern-Bashing ihr zweites Hobby.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nextsl 25.01.2016, 18:02
42.

Zitat von Attila2009
... und noch was : Ich habe kein einziges schlechtes Wort gegen Boateng geschrieben, unterstellen Sie nichts wieder ! Den wünsche ich schnelle Genesung ( und Ihnen natürlich auch )
Das hat niemand behauptet. Sie sollten lernen Repliken zu verstehen.

Es ist deplaziert, die schwere Verletzung von Boateng dazu zu nutzen, gleich wieder gegen die Bayern zu bashen. Darum geht es.

Und danke, mir geht es prächtig, im Gegensatz zu anderen leide ich nicht an "pathologischer Basheritis".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donald17 25.01.2016, 18:28
43. Unersättlich

Zitat von Attila2009
... Nebenbei vielleicht auch mal neue IV an die NM heranbringen, nö das sollen andere machen - wir holen sie uns dann. ...
Reicht es nicht, dass Bayern Badstuber ausgebildet und in die NM gebracht hat, Hummels ausgebildet, Boateng nach seinem Englandausflug zu einem Weltklasseverteidiger gemacht hat?

Sollen jetzt wirklich alle NM-Spieler vom FCB ausgebildet werden oder darf der eine oder andere Verein sich auch mal versuchen?

Wenn ich an die ersten Spielzeiten von Boateng bei Bayern denke und seine Schnitze,r hat der FCB wirklich alles getan um ihn aufzubauen. Ob andere Vereine auch so viel Geduld gehabt hätten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joinme66 25.01.2016, 18:32
44.

Zitat von pb-sonntag
Sie sind doch eher der, der sich im Forenhimmel über ein wenig Licht freuen würde, oder?
Kann sein das sich der Teilnehmer über Licht freuen würde. Mir scheint aber das Ihnen bei seinem Beitrag kein Licht aufgegangen ist... was für mich nun wirklich keine Seltenheit darstellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joinme66 25.01.2016, 18:34
45.

Zitat von Attila2009
Mein Gott, mal kein internationaler "Ditl " .Das ist eine Katastrophe, das geht doch nicht ! Hilfe ! Mal langfristig denken und aufbauen ,gar mit dem Risiko dass die Youngster Lehrgeld zahlen, das geht nicht. Das hat BMG gemacht, haben Lehrgeld bezahlt. Das machen andere auch. Nebenbei vielleicht auch mal neue IV an die NM heranbringen, nö das sollen andere machen - wir holen sie uns dann. ... und noch was : Ich habe kein einziges schlechtes Wort gegen Boateng geschrieben, unterstellen Sie nichts wieder ! Den wünsche ich schnelle Genesung ( und Ihnen natürlich auch )
Wäre doch mal nur Ihr Fußballsachverstand so großartig wie ihr Läster Repertoire.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
motorradrudi 25.01.2016, 19:25
46. Attila2009

Weigl von 1860 München gekauft zu dieser Saison........ Dort war er bereits kurzzeitig Kapitän

Beitrag melden Antworten / Zitieren
33dd 25.01.2016, 19:32
47. Wäre

man ein Kenner des deutschen Fussballs, oder sogar ein "Experte", so hätte man wissen können, dass der FCB im letzten Jahr andauernd Probleme in der Innenverteidigung hatte. Martinez und Badstuber waren gefühlt ein ganzes Jahrzehnt lang verletzt, Benatia nimmt sich auch gerne Auszeiten. Als Aushilfe waren deshalb letztes Jahr in der Innenverteidigung zu sehen: Alonso, Rafinha (!) und Alaba. Alaba sogar so gut, dass Pep gemeint hat, wenn er will, könnte er zu einem der besten Innenverteidiger der Welt werden…. dass die Liga, was den ersten Platz angeht, im letzten Jahr deswegen "spannend" geworden wäre, ist mir irgendwie nicht richtig aufgefallen. Bei den erhofften Begegnungen mit Barca & Real wäre es natürlich schon ungesund, wenn Boateng nicht dabei wäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donald17 25.01.2016, 19:34
48. same procedure as every post

Zitat von mt8
Ach das machen die Bayern nicht? Coman, Götze, Alaba, Kimmich, Bernat .... Wo bitte besteht da ein Unterschied zum BVB. Eine mehr als unsachliche und vor allem nicht fundierte Aussage. Wie so vieles ....
... viel mehr ist diesen Posts eigentlich nicht zu sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Greg84 25.01.2016, 19:43
49.

Zitat von mt8
Ach das machen die Bayern nicht? Coman, Götze, Alaba, Kimmich, Bernat .... Wo bitte besteht da ein Unterschied zum BVB. Eine mehr als unsachliche und vor allem nicht fundierte Aussage. Wie so vieles ....
Bei anderen Vereinen ist halt immer alles besser als bei den Bayern. Das darf für Einige nicht anders sein. Natürlich hat Bayern auch Spieler über 30 aber dafür sucht man auch Ersatz. Gerade auf den Außen scheint das ganz gut funktionieren zu können und auch im Mittelfeld gibt es einige junge Spieler. Lediglich auf der Rechtsverteidigerposition muss noch Jemand gefunden werden.

Es wurde scheinbar von Einigen auch nicht verstanden, dass der Vorwurf des "Zusammenkaufens" ein wenig albern ist, wenn jeder Verein nach seinen Möglichkeiten Transfers tätigt. Die meisten Spieler aus der eigenen Jugend scheint noch Schalke in der Mannschaft zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 14