Nach der deutlichen Niederlage im Hinspiel hätte die SG Flensburg-Handewitt in Veszprém eine Sensation zum Weiterkommen benötigt. Diese schien nach einer starken Anfangsphase sogar möglich.