Bei der WM im Januar kann die deutsche Handball-Nationalmannschaft in jedem Fall noch auf Trainer Dagur Sigurdsson bauen. Was danach geschieht, ist allerdings noch ungeklärt.