Forum: Sport
Handy eines Fans zerstört: MMA-Kämpfer McGregor in Miami festgenommen
REUTERS

Weil er sich von einem Fan nicht fotografieren lassen wollte, hat Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor den Vorfall auf seine Weise geregelt. Der Ire trat auf dem Handy herum und nahm es im Anschluss mit.

Seite 1 von 2
treime 12.03.2019, 07:25
1. wie passend...

... Der Typ paßt schon zu dem Sport, wo man sich die Fresse blutig poliert...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aktiverbeobachter 12.03.2019, 08:04
2. typisch

In typischer Conor Manier mal wieder auf sich aufmerksam gemacht. Sein Comeback und Ende der Sperre naht ja schließlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 12.03.2019, 08:21
3. Schlimme Unsitte

Immer mehr Menschen meinen, sie dürften jeden C-Promi immer und überall fotografieren. Wenn hier mal jemand auf drastische Weise demonstriert, dass er kein Freiwild ist, für jeden zum Abschuss freigegeben, ist das zwar leicht übertrieben, aber nachvollziehbar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vegefranz 12.03.2019, 08:55
4. auch Prominente verdienen Schutz

McGregor ist ein A-Prominenter. Der Mann hat ein kleines Kind. Muss er sich und seine Familie deshalb immer von jedermann fotografieren/filmen lassen?

(Der "Bus-Vorfall" war seinerzeit natürlich ein grobes Fehlverhalten, für das die Strafe deutlich höher hätte ausfallen müssen)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 12.03.2019, 09:05
5. naja mit 80mio

Zitat von treime
... Der Typ paßt schon zu dem Sport, wo man sich die Fresse blutig poliert...
blutet es sich leicht..;-) soviel hat er mit dem Sport schon verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ein-berliner 12.03.2019, 09:06
6. Pure Werbung

Er hat seine Show doch leicht übertrieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sven2016 12.03.2019, 13:05
7. MMA-Fighter müssen nicht unbedingt

auch privat Schläger sein oder?

Man kann nur hoffen, dass er nach Tagessätzen bestraft wird und zumindest eine zeitlang hinter Gitter muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tillydean 12.03.2019, 13:19
8. Hat seine letzten Kämpfe glanzlos

verloren...Irgendwie muss er ja auf sich aufmerksam machen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Newspeak 12.03.2019, 14:03
9. ...

Zitat von sven2016
auch privat Schläger sein oder? Man kann nur hoffen, dass er nach Tagessätzen bestraft wird und zumindest eine zeitlang hinter Gitter muss.
Er hat doch gar niemanden geschlagen. Er hat ein Smartphone zerstoert.

Man kann nur hoffen, dass mehr Leute wieder mal LESEN lernen, bevor sie andere anklagen und Strafen fordern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2