Forum: Sport
Hat Bayern München die Klasse zum Champions-League-Sieg?

Bayern München hat es aufgrund starker Teamleistungen und überragender Individualisten wie Arjen Robben in das Finale der Champions League geschafft. Gegen Inter Mailand kommt es nun zum Showdown mit einer der besten Defensiv-Mannschaften der Welt. Wer setzt sich am 22. Mai im Endspiel in Madrid durch?

Seite 47 von 85
wild_at_heart 16.05.2010, 11:25
460. *lol*

Zitat von Chirurg100
Es bleibt dabei: Mit Millionen und Geld kann sich JEDER die besten Spieler einkaufen und gewinnen ! Dann auch noch mit Puff-Gängern und grinsenden Holländern ! Luis van Qual ist einfach nur dumm ! In der BL muss endlich eine Gleichstellung bei Spielerausgaben her !!!!!
Sozialneid-Assi!
Sorry - aber so nen unqualifizierten Kommentar hier abzulassen zeugt von besonderer Dummheit und nem IQ, der im nicht messbaren Bereich liegt!
Ich bin übrigens Clubfan btw...

Beitrag melden
Wuschelkopp 16.05.2010, 11:28
461. Berichterstattung

Was ein denkwürdiges Fußballspiel - jedoch mit einem Makel:

Was ist da im ZDF passiert? Das Gespann mit Titan-Kahn durfte ich gestern abend das erste mal sehen - und mich mit grausen abwenden! Wie ist denn da die Qualität abgesackt? Kahn klang, seine Verdienste in allen Ehren, wie ein Spieler Bayern Münchens - trotz der Klatsche: Neutrale Berichterstattung war das auf keinen Fall, ein wenig armseelig!

Was ich aber viel schlimmer fand: Zur WM / EM trumpfte das ZDF mit Kloppo auf, plötzlich gab es ganze Spielzüge, symptomatisch die besten ausgewählt, wo auch mal kein (!!) Tor viel, dazu sympathisch und eloquent vorgetragen und erklärt. Neben uns Urs als ewigem Schiri wurde hier Fußball wirklich mal erklärt mit exaktem Mehrwert zum Kommentator - bei Kahn hatte ich die Angst, er kanzelt das Spiel mit "Bayern hat Eier - Bremen halt nicht!" ab...

Beste Szene: Das wunderbar rausgespielte 3:0 - und was sieht man? 2 Sekunden vor Pass - Balleroberung? Entwicklung des Spielzugs? Fehlanzeige - der van Gaalsche Systemfußball? Das ZDF zeigt mir 3 Pässe. Richtig schwach! Ich hoffe, das wird zur WM wieder besser.

Beitrag melden
reikur 16.05.2010, 11:31
462.

Zitat von Quarz
...ach, wie herrlich einfach und klein ist doch diese, Ihre (Fußball)Welt ;-) Genießen Sie Ihren fundierten Frust nur weiterhin. Wohl bekomm's!
Sie tun JW2008 Unrecht.
Er wollte mit dieser überzogenen Satire die Dummheit und Kleinkariertheit so mancher "Fußball-Fans" hier deutlich machen.

Beitrag melden
optaeck 16.05.2010, 11:43
463. Langeweile

Die Bundesliga wird in den nächsten Jahren unglaublich langweilig werden. Es geht wieder nur noch darum, wer die beste deutsche Mannschaft hinter Bayern wird.

Auch irgendwie schade.

Beitrag melden
hansausberlin 16.05.2010, 11:45
464. Gratulation

Ich war gestern restlos begeistert. Als HSV-Fan freut es mich natürlich besonders, dass Werder dermaßen einen auf die Mütze bekommen hat ;-)).

Beitrag melden
Freddie-58 16.05.2010, 11:46
465. Kudos, Bayern!!!!!!!!!!!!!

Gratulation an die Super Bayern und den ganzen Stab, vom Trainer bis zum Management.

@Wuschelkopf Was hat Olli denn gesagt?? Was parteiisches?? Nenn mal ein zwei Beispiele!

Beitrag melden
ray05 16.05.2010, 11:50
466.

Zitat von Zweikanal
aber einer das verdiente Double des FCB ganz schlecht verkraftet ...
Was für ein herrlicher Tag ...

Bayern gewinnt.
Bayern spielt Traumfußball.
Die Bayernhasser ärgern sich grün [sorry Werder] und blau [sorry Schalke] :)

Beitrag melden
rehabilitant 16.05.2010, 11:51
467. Erschreckend

für den deutschen Fußball ist die Tatsache, dass sich zur Zeit zwischen dem FC Bayern und dem Rest der Bundesliga ein Klassenunterschied auftut.
Einerseits ist dies bedenklich, da möglicherweise in der nächsten Saison Langeweile in der Bundesliga eintreten könnte.
Andererseits finde ich es Klasse, dass wir wieder einen inernational konkurrenzfähigen Verein haben.

Und die Bayern lassen ja vielleicht auch in der Bundesliga, wenn ihnen mal wieder die Motivation fehlt, Mannschaften wie Frankfurt oder Mainz gewinnen.

Beitrag melden
Fritz Katzfuß 16.05.2010, 11:53
468. Schiedsrichter-Telefon!

Das war doch nie und nimmer ein Elfer.

Beitrag melden
Freddie-58 16.05.2010, 12:00
469. Nicht ganz 100

Zitat von Chirurg100
Es bleibt dabei: Mit Millionen und Geld kann sich JEDER die besten Spieler einkaufen und gewinnen ! Dann auch noch mit Puff-Gängern und grinsenden Holländern ! Luis van Qual ist einfach nur dumm ! In der BL muss endlich eine Gleichstellung bei Spielerausgaben her !!!!!
Jaja Chirurg nicht ganz 100. Schau Dir nur mal Madrid etc. an. Das meinen eben viele Stümper wie Du dass es nur das Geld ist. Mann muss es eben auch gut verwalten können und die Strukturen schaffen. Bayern kann auch verlieren gegen Mailand, nur schon das erreichen des Final ist super. Auch gibt es keine einzige europäische Spitzenmannschaft die so viele aus der eigenen Nachwuchsabteilung in die erste Mannschaft integriert hat. Bravo Bayern, weiter so!!!

Beitrag melden
Seite 47 von 85
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!