Forum: Sport
IOC-Bilanz der Spiele von Rio: Bachs Blütenträume
REUTERS

Die Spiele von Rio sollten ein einziges großes Fest werden. Stattdessen haben sie die Krise der Olympischen Bewegung und des IOC eher noch verschärft. Korruption und Doping bleiben die großen Themen.

Seite 5 von 15
Seifert 21.08.2016, 13:53
40.

IOC - nicht mehr als eine kriminelle Vereinigung. Der olympische Gedanke ist schon lange tot - mausetot! Das er künstlich belebt wird dient alleine dem Geld machen. Und das machen diejenigen,die ohnehin schon,meist mehr als genug,haben.
Gebt das Geld denen,die es brauchen und lasst Olympia in Frieden ruhen!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
exilant64 21.08.2016, 13:54
41. Hörmann ...

Zitat von vaikl
...hat heute Nacht in der ARD deutlich gesagt, dass das für den DOSB "kein Thema der nächsten Jahre" sein wird. Also Deckel wieder drauf, Frau Kraft, für die Landtagswahl müssen Sie sich schon was mit Inhalt einfallen lassen;-)
halte ich aber nicht für eine verlässliche Quelle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
i.dietz 21.08.2016, 14:00
42. Die Biologie greift auch hier einmal......

es ist nur eine Frage der Zeit, bis Bach, Hörmann, Vesper und sonstige "Konsorten" davon betroffen sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
just_ice 21.08.2016, 14:02
43. Gefangener des Systems

Der "arme" Bach ist auch nur ein Gefangener des Systems. Wenn die meisten Mitgliedsstaaten des IOCs von korrupten Seilschaften regiert werden, dürfte es wenig verwunderlich sein, dass dies beim IOC selbst nicht anders ist. Und wenn er bei dem Spiel nicht mitmacht, wird er bei nächster Gelegenheit ausgetauscht. Vielleicht tritt dann Scheich Salman bin Ibrahim al-Khalifa sogar mal selbst an, statt wie bisher verdeckt im Hintergrund nur die Strippen zu ziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frank57 21.08.2016, 14:07
44. Die Meinung

des Herrn Bach beschreibt die Weltfremdheit heutiger "Führungseliten" in allen Bereichen! Das Olympia, neben Fussball, absolut zu einer Commerzmaschine verkommen ist, Korruption und Bestechung an der Tagesordnung sind, hat jeder normal denkende Mensch schon erfasst! Aber leider geht es immer weiter immer weiter, bis eines Tages mal der ganz grosse Knall kommt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paulhaupt 21.08.2016, 14:08
45. Das interessiert doch niemanden wirklich

Die Menschen in den Industrieländern sind endlos sportgeil und wie die schönen Bilder im Frühstücksfernsehen zustandekommen ist doch am Ende Allen egal ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ulrich.schlagwein 21.08.2016, 14:09
46.

Es ist an der Zeit, dass die Sportler entscheiden muessen, sich von dem Wasserkopf des IOC zu loesen. Warum nicht die Spiele permanent nach Griechenland legen? Das Geschacher um die jeweilige Vergabe waere dann hoffentlich zu Ende. Nicht, dass Griechenland keine eigenen Probleme hat. aber das das Auftreten der Imperatoren, fuer die die Spiele ja offensichtlich stattfinden, muss aufhoeren. Aber so lange das IOC (so wie alle ander Sportverbaende) ihren Reichtum in der Schweiz verstecken duerfen, wird sich wohl nichts aendern. Von wegen Erster Klasse, Luxushotels und Kreuzfahrtschiffe fuer Angehoerige und Tross. Das Auftreten der Privilegierten zum Nachteil aller anderen und Foerderungswuerdigen ist echt zum Erbrechen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bristolbay 21.08.2016, 14:11
47. Wenn man in Brasilien schlau wäre,

dann müsste als erstes das Vermögen des IOC in Brasilien eingefroren werden.
Es muss im Interesse des brasilianischen Staates sein, die hohen Herren nicht mit Koffern voller Geld ausfliegen zu lassen.

Dann sollte es unsere Pflicht sein, den Sposnoren der Spiele Umsätze zu entziehen.

Das Spiel wäre schnell beendet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zoonix 21.08.2016, 14:21
49.

Zitat von taglöhner
Hat Bach eigentlich einen Diplomatenpass :)? Dass diese homophobe Putinistin den Eid spricht, ist nur konsequent.
Interessant! Woran erkennt man einen homophoben Menschen? Und ist man schon durch die Geburt Putinistin? Es sind doch die Foristen, wie Sie, die diesen Titel verleihen!
Was hat diese Athletin aus Ihrer Sicht den verbrochen? Es gibt keinen einzigen positiven Dopingtest von ihr!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 15