Forum: Sport
Italien feiert fairen Klose: "Dafür verdient er einen Preis"
Getty Images

Nationalspieler Miroslav Klose erzielte für Lazio Rom im Spiel gegen den SSC Neapel ein Tor mit der Hand - und gab es hinterher zu. Dafür wird der Angreifer nun in Italien gefeiert. Schon auf dem Platz hatten sich die Gegenspieler für das Fairplay des Deutschen bedankt.

Seite 5 von 8
psger65 27.09.2012, 14:47
40. Wieso fair?

Er spielt den Ball vorsätzlich mit der Hand und gibt es erst nach dem Tumult und Nachfragen zu. Er ist jubelnd abgedreht und hätte, ohne Nachfrage des Schiri nichts gesagt. Fairness-Preis? Warum nicht Friedensnobelpreis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lorito 27.09.2012, 14:47
41. Ich fürchte,

Zitat von moe.dahool
In erster Linie sollte es um Sport und nicht Kommerz, oder wie Sie es formulieren, Millionen von Lira gehen (im übrigen ist Italien im Euroland). Dass Fussball so dermaßen pervertiert ist, liegt auch an Charakteren wie dem Ihrigen. Es widert mich an, dass aufrechte Sportsmen von Menschen wie Ihnen als Streber diffamiert werden. Wenn Sie Opfer eines Abzockers würden, wäre das Geschrei groß, da bin ich mir sicher. Oder würden Sie dann auch feststellen, welch' cooler und straighter Typ derjenige sei? Wohl kaum. Als Deutscher muss ich hier mal wieder entsetzt feststellen, wie stark das deutsche "alles schlechtred
Sie haben die Ironie bei der Posterin nicht bemerkt...
Und angesichts einer solch angenehmen Themas (Fairness MKs) Geste MKs dann - unabhängig von Verstehen oder Nichtverstehen eines Posts - so persönlich zu werden und mit so unfreundlichen Worten wie "Charakter wie dem Ihrigen" und "widert mich an" aufzuwarten, finde ich recht betrüblich.
Undundund: Dass Sie dann auch noch auf die Lira anspielen mussten - spätestens DA hätte doch dann das 10-Cent-Stück fallen müssen, oder?
Die Moral von der Geschicht: Bitte nicht immer gleich reflexhaft und prophylaktisch zubeißen - ist schlecht für's Klima...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1189846933144 27.09.2012, 14:49
42. Ist es nicht absurd...

..., dass ein Spieler für einen vollkommen normalen Vorgang im Sport so überschwänglich gelobt wird? Unsere Wertvorstellungen in diesem Bereich sind so stark degeneriert, dass es als außergewöhnlich positiv wahrgenommen wird, wenn sich jemand im Fußball nicht - wie sonst üblich - durch einen kleinen oder großen Betrug einen Vorteil verschafft. Mir ist schlecht.

P.S.: Miroslav Klose hat sich korrekt verhalten - im Gegensatz zu vielen "Profis" in der Bundesliga, die es sich auch am Dienstag und Mittwoch nicht nehmen lassen wollten, den Gegner durch Mogeleien klar zu benachteiligen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zimbosmurf 27.09.2012, 15:07
43. Wenn es im Fußball mehr solche Spieler gäbe...

...könnte man doch glatt auf den Schiri verzichten!

...aber so weit wird es wohl leider nie kommen... :(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichbinhier-dubistda 27.09.2012, 15:11
44. Kick It!

Zitat von spon-1189846933144
..., dass ein Spieler für einen vollkommen normalen Vorgang im Sport so überschwänglich gelobt wird? Unsere Wertvorstellungen in diesem Bereich sind so stark degeneriert, dass es als außergewöhnlich positiv wahrgenommen wird, wenn sich jemand im Fußball nicht - wie sonst üblich - durch einen kleinen oder großen Betrug einen Vorteil verschafft. Mir ist schlecht. P.S.: Miroslav Klose hat sich korrekt verhalten - im Gegensatz zu vielen "Profis" in der Bundesliga, die es sich auch am Dienstag und Mittwoch nicht nehmen lassen wollten, den Gegner durch Mogeleien klar zu benachteiligen.
Er hat sich so fair verhalten, wie es sich für einen ehrlichen Menschen gehört. Ich finde die Wett-Sache ganz süß; und jetzt ist er ein Betrüger!? Nicht abwegig aber unwahrscheinlich.
Die Geste war als solche ein Beispiel!... so sollte es eigentlich immer sein. Geht aber nicht, weil dann manchmal "Fans" diesen Menschen Bomben vor das Haus legen oder sie anderweitig versuchen kaputt zu machen.
Fair geht vor... oder wie heisst das, was sie auf den Ärmeln tragen! Ha!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 27.09.2012, 15:18
45. Vorsätzlich?

Zitat von psger65
Er spielt den Ball vorsätzlich mit der Hand und gibt es erst nach dem Tumult und Nachfragen zu. Er ist jubelnd abgedreht und hätte, ohne Nachfrage des Schiri nichts gesagt. Fairness-Preis? Warum nicht Friedensnobelpreis.
Also Vorsatz kann ich da nicht unbedingt erkennen.
Was deutlich zu sehen ist und worüber hier keiner ein Wort verliert, ist das klare Foul von Cannavaro an Klose.
Der Schiedsrichter ist hier doppelt blind. Er erkennt weder das Handspiel noch den glasklaren Elfmeter.
Vor diesem Hintergrund verdient Kloses Haltung noch mehr Anerkennung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Starmoon 27.09.2012, 15:19
46. Große Oper

wenn beispielweise der junge Herr Müller im Strafraum einen Wischer abkriegt: seine Todesspiralen sind "umwerfend", da kam selbst ein Andy Möller mit seinen Blitz-fall-um-Aktionen nicht mit. Glücklicherweise bewegen sich diese fiesen Tricks auf so dümmlichen Niveau, dass selbst die plumpen Referees gleich merken: Fallsucht. Ich würde, um der Klose-Fairness ein wenig nachzuhelfen, gerne mal ROT aufblitzen sehen. Da würde der junge Herr Müller wie von Fäden gezogen auf die Beine schnellen und lauthals protestieren. Wär mir der Spaß wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KuGen 27.09.2012, 15:20
47. Einen Reflex zum Ball...

....in einer Ringersituation als "vorsätzlich" zu bezeichnen, zeigt grobe Unkenntnis dieses Sports

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kone 27.09.2012, 15:22
48. Den Eindruck ....

... den diese faire Geste hinterlässt, können zig PR-Kampagnen nicht erreichen.
Und auch wenn es für ihn vielleicht nicht der Rede wert ist: Chapeau Miroslav Klose !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
croco_deal 27.09.2012, 15:24
49. Bedeutungslos

Zitat von daddy_felix
Und wie finden die Lazio-Fans das? Dass neutrale Fans/Zeitungen das toll finden ist klar, dass die Napolitaner ihm dafür einen Preis vrleihen wollen, ebenso. Sind die Lazio-Anhänger ebenso glücklich über das faire Verhalten?
In diesem Zusammenhang ist die Meinung der Lazio-Fans völlig bedeutungslos... Es sei denn, sie finden Kloses Geste genauso fair. Sonst nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 8