Forum: Sport
Jonathan Tah soll Rüdiger bei der EM ersetzen
Getty Images

Jonathan Tah soll anstelle des verletzten Antonio Rüdiger in den Nationalmannschafts-Kader für die EM in Frankreich rücken. Das berichten mehrere Medien, eine Bestätigung vom DFB gibt es noch nicht.

Seite 1 von 6
Just Kidding 08.06.2016, 09:33
1. Tah lieber als Ginter/Bender/Schmelzer, aber wo...

...bleibt Robert Huth? DAS wäre doch mal ne Überraschung gewesen. Und eine qualitativ hochwertige noch dazu!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_weltbürger 08.06.2016, 09:36
2.

Rüdigers Ausfall ist natürlich tragisch, aber er wäre ohnehin nur der Ersatzmann für Hummels gewesen, der hoffentlich zeitnah wieder fit wird. Tah halte ich für eine sehr gute Alternative, sofern es denn stimmt, das er nachnominiert wird. Schlau wäre es gewesen, ihn schon etwas früher heranzuführen, ihn nun in den ersten Spielen gleich ins kalte Wasser zu werfen, halte ich für sehr gewagt. Bleiben also nur noch Mustafi oder Kimmich für die ersten Spiele als Innenverteidiger. Obwohl ich Kimmich-Fan bin, würde ich dennoch eher auf Mustafi setzen. Er hat zwar in der NM noch nicht restlos überzeugt, spielt aber in Valencia regelmäßig und hat auch mehr internationale Erfahrung als Kimmich. Man sollte ihm eine faire Chance geben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thefreshflash 08.06.2016, 09:38
3. Ginter?

Warum den unerfahrenen Tah? Schmelzer oder Ginter wären doch besser geeignet um die Lücke in der Abwehr schließen zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Draco Silvano 08.06.2016, 09:40
4.

Mit Tah hat Löw eine gute Wahl getroffen wie ich finde. Auch wenn er wohl nur Backup sein wird. Er hat seine Zeit in der Nationalmannschaft noch vor sich und kann somit hier schon wichtige Erfahrungen sammeln. Bleibt nun natürlich noch die Fragen wen Löw nun neben Boateng in die Innenverteidigung setzt bis Hummels fit ist. Könnte mir hier Mustafi vorstellen. Links weiterhin Hector und rechts weiterhin Höwedes. Somit hätte man rechts Can als Backup und später zusätzlich Mustafi, wenn Hummels wieder dabei ist. Innen hätte man Tah als Backup und links könnte Höwedes übernehmen, falls Hector mal nicht kann. Höwedes kann zum Glück auf jeder Abwehrposition spielen, was ihn so wertvoll macht. Er ist zwar nirgends weltklasse aber dafür überall zumindest gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CPunkt 08.06.2016, 09:46
5. :d

"Emgländ"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dotzi123 08.06.2016, 09:59
6. Ich habe verstanden !!

Jonathan Tah wird nachnomminiert ?
O.k. ich habe verstanden . Wir geben auf .
Wir haben nur noch eine Hoffnung : Hummels muss schnellstens genesen. wie man als Bundestrainer aber so konsequent auf Dortmunder Spieler wie Ginter oder Schmelzer verzichten kann, ist mir schleierhaft ... ...und ich bin kein BVB- Fan.
Naja , bald haben wir einen neuen Bundestrainer

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_weltbürger 08.06.2016, 10:09
7.

Zitat von dotzi123
Jonathan Tah wird nachnomminiert ? O.k. ich habe verstanden . Wir geben auf . Wir haben nur noch eine Hoffnung : Hummels muss schnellstens genesen. wie man als Bundestrainer aber so konsequent auf Dortmunder Spieler wie Ginter oder Schmelzer verzichten kann, ist mir schleierhaft ... ...und ich bin kein BVB- Fan. Naja , bald haben wir einen neuen Bundestrainer
Na ja, Schmelzer und Ginter sind nun mal keine Innenverteidiger.

Schmelzer hätte ich persönlich auch mitgenommen und zwar von Anfang an, weil er nämlich dauerhaft eine Position bekleidet, die außer Hector niemand regelmäßig im Verein spielt: Außenverteidiger!

Und Ginter ist nach guter Hinrunde in Dortmund auch auf die Bank gewandert, daher auch zurecht nicht im Kader.

Und ich glaube auch nicht, dass Jogi konsequent Dortmunder Spieler meidet. Diejenigen, die nicht dabei sind (Ginter, Durm, Bender etc) sind ja entweder außer Form oder verletzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ackergold 08.06.2016, 10:09
8.

Zitat von Just Kidding
Tah lieber als Ginter/Bender/Schmelzer, aber wo bleibt Robert Huth? DAS wäre doch mal ne Überraschung gewesen. Und eine qualitativ hochwertige noch dazu!
Ginter, Schmelzer, Bender sind keine Innenverteidiger und Huth ist ein 32jähriger angehender Fußball-Rentner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Just Kidding 08.06.2016, 10:11
9. Weil sie nicht gut genug sind!

Zitat von dotzi123
Jonathan Tah wird nachnomminiert ? O.k. ich habe verstanden . Wir geben auf . Wir haben nur noch eine Hoffnung : Hummels muss schnellstens genesen. wie man als Bundestrainer aber so konsequent auf Dortmunder Spieler wie Ginter oder Schmelzer verzichten kann, ist mir schleierhaft ... ...und ich bin kein BVB- Fan. Naja , bald haben wir einen neuen Bundestrainer
Auch wenn sie beim besten Zweiten aller Zeiten (Ironie) spielen, waren die Leistungsträger andere, internationale Spieler, die nicht in unserer N11 spielen können. Dass man das als Bundestrainer erkennt und daher auf andere Kräfte setzt, lob ich mir.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6