Forum: Sport
Kampf um das WM-Achtelfinale: So kommt Deutschland weiter
DPA

Portugal hat gegen die USA in letzter Sekunde ein Remis gerettet. War das jetzt gut oder schlecht für die deutsche Nationalmannschaft? Wie kommt die DFB-Elf weiter, wie scheidet sie aus - und wann droht der Losentscheid? Ein Überblick.

Seite 1 von 8
baerliner_73 23.06.2014, 12:48
1.

Zitat von sysop
Portugal hat gegen die USA in letzter Sekunde ein Remis gerettet. War das jetzt gut oder schlecht für die deutsche Nationalmannschaft? Wie kommt die DFB-Elf weiter, wie scheidet sie aus - und wann droht der Losentscheid? Ein Überblick.

omfg Punkt 4. und 5. kann auch nur der FIFA einfallen... Bei einem Unentschieden im direkten Vergleich (Nr. 3) wird es bei 4. und 5. garantiert sehr überraschende Ergebnisse geben loool

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rolls Stynka 23.06.2014, 12:51
2. Torverhältnis

Ich glaube, dass bei Punktgleichheit zunächst die Tordifferenz und nicht das Torverhältnis entscheidend ist. Es sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
static2206 23.06.2014, 12:54
3. Losentscheid?

was ist denn das für ein Käse, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass so viele Kriterien zutreffen. Man kann doch bei keinem Sport wo es um Leistung geht das Los entscheiden lassen. Ein Entscheidungsspiel oder zumindest ein Elfmeterschießen zwischen den beiden Mannschaften wäre wohl das fairste und die Zuschauer würden noch ne extra Gaudi kriegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iStone 23.06.2014, 13:00
4. Ausscheiden möglich aber unwahrscheinlich

Im Artikel wird geschrieben, dass bei einer Niederlage von Deutschland die anderen Teams die Tordifferenz bei ihrem Sieg jeweils aufholen müssten. Ghana muss 5, Portugal 8 Tore als Ausgleich liefern. Vergessen wurde hier aber, dass es schnell weniger sind, wenn Deutschland mit zwei oder drei Toren verliert...

Aber das sollten wir zu verhindern wissen. Andernfalls haben wir in der nächsten Runde sowieso nichts verloren ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lady_amanda 23.06.2014, 13:09
5. Achtelfinale aussuchen?

Hm, wenn man davon ausgeht, das Brasilien gottesgleich gegen Kamerun den Ausgang bestimmen kann, dann ja. Sollte Brasilien allerdings schlichtweg 0:2 verlieren, weil die Kameruner irgendwo in den hinteren Eingeweiden doch noch so etwas wie Ehrgefühl entdeckt haben und Mexico und Kroatien unentschieden spielen, ist Brasilien raus. Oder irre ich mich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
phboerker 23.06.2014, 13:24
6. Rache für Algerien?

Die USA und Deutschland einigen sich auf ein Unentschieden, Deutschland wird Gruppensieger und spielt gegen den Zweiten der Gruppe H, was Algerien werden könnte. Die Algerier hätten dann die historische Chance, im Achtelfinale den Deutschen die 'Schande von Gijón" heimzuzahlen. Allein mir fehlt der Glaube, dass sie dazu fußballerisch in der Lage wären, aber das war 1982 ja auch schon so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nemensis_01 23.06.2014, 13:25
7. Wir wollen doch einmal alle

hoffen dass es nicht soweit kommt und dass Deutschland kräftig gegen die USA verliert. Damit Platz ist für eine neue Führung. Und zwar die gesamte. Alle raus. Löw, Bierhoff, Flick, die ganzen Fitness- Mental- und Wohlfühlcoaches, dann dieser Schweizer. Alle zum Teufel jage. Und dann muss ein Trainer hier, der die müde Bande wieder auf Trab bringt. Damit das Gejammer über die Hitze, das rauhe Toilettenpapier usw. aufhört. Das muss jemand sein, der den Herrschaften das Gas einstellt das es nur so brummt. Damit auch wieder ein Titel geholt werden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Currie Wurst 23.06.2014, 13:29
8. ...

...was regt van Gaal sich auf ? Er hätte wohl lieber das spätere Spiel gehabt, damit die Holländer sich den Gegner aussuchen können...? Er wird doch nicht im Ernst glauben, die Brasilianer spielen am Ende gegen Kamerun auf Unentschieden, um als Gruppenzweiter auf den Sieger von Holland-Chile zu treffen und damit die bessere Mannschaft von diesen beiden.

Außerdem: Brasilien hat´s weder mit Holland noch Chile einfach, einzig Holland könnte davon profitieren, den Brasilianern aus dem Weg zu gehen. Die einfachste Rechnung dafür ist ein eigener Sieg oder mindestens ein Unentschieden. Dann ist die Wahrscheinlichkeit schon extrem hoch, dass es Mexiko oder Kroatien als Gegner werden.

Und wenn er dann gegen einen dieser beiden Gegner rausfliegen sollte: wird er dann etwa jammern, lieber gegen Brasilien gespielt zu haben ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fc_bayern 23.06.2014, 13:33
9. Laut

Dieser Formulierung müsste Ghana fünf bzw. Portugal acht Tore schießen. Stimmt so nicht. Wenn die USA Jogi und seinem Team ein 3:0 zum Abschluss schenken, dann braucht Ghana nur zwei und Portugal ,,nur" fünf. Also wenn überhaupt haben nur die Afrikaner eine zählbar große Chance.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8