Forum: Sport
Karriere-Hattrick Nummer 50: Immer anders, immer besser, immer Messi
REUTERS

Drei Tore schoss Lionel Messi beim 4:2 gegen den FC Sevilla, eines schöner als das andere. Der fünfmalige Weltfußballer hat sein Spiel noch einmal weiterentwickelt. Das birgt jedoch auch Risiken für Barça.

Seite 1 von 2
wolfgang.heinz441 24.02.2019, 10:52
2. Einzigartiges Genie

Leider wird auch der Tag kommen, an dem Leo Messi aufhört Fussball zu spielen. Aber bis dahin sollte jeder, der diese Sportart liebt dankbar sein dessen einzigartige Spielkunst genießen zu dürfen. Einen wie ihn wird es so schnell nicht mehr geben !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalausfall 24.02.2019, 10:56
3. Messi polarisiert mich!

Einerseits: Toller Fußballer, er bereichert das Spiel

Andererseits:
Um die Tatsache,dass Messi bildlich gesprochen "der Obelix ist, der als Kind in den Zaubertrank gefallen ist", hüllt sich eine mediale Klocke des Schweigens!

Ich kann nicht anders, als in Messi auch den gedopten zu sehen. Von seiner Veranlagung her hätte es Messi nie in eine europäische Profimannschaft geschafft.Wir müssen uns alle im Klaren darüber sein, dass Messi auch Produkt eines langen Dopingprogramms ist.

Es sind Erfolgsgeschichten wie Messi, die das medizinisch legalisierte Doping per Ausnahmeregelung im Spitzensport so nach vorne gebracht haben - und den Sport nach hinten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfgang.heinz441 24.02.2019, 11:12
4. Totalausfall

Zitat von totalausfall
Einerseits: Toller Fußballer, er bereichert das Spiel Andererseits: Um die Tatsache,dass Messi bildlich gesprochen "der Obelix ist, der als Kind in den Zaubertrank gefallen ist", hüllt sich eine mediale Klocke des Schweigens! Ich kann nicht anders, als in Messi auch den gedopten zu sehen. Von seiner Veranlagung her hätte es Messi nie in eine europäische Profimannschaft geschafft.Wir müssen uns alle im Klaren darüber sein, dass Messi auch Produkt eines langen Dopingprogramms ist. Es sind Erfolgsgeschichten wie Messi, die das medizinisch legalisierte Doping per Ausnahmeregelung im Spitzensport so nach vorne gebracht haben - und den Sport nach hinten.
Ihre Meinung haben Sie sicherlich exclusiv, es müsste Ihnen bekannt sein, dass Messi in seiner Kindheit an Wachstumsstörungen litt und folglich auch dagegen behandelt wurde. Heute in Messi einen gedopten Spieler zu sehen zeigt einfach nur, dass Sie von der Materie keinerlei Ahnung haben !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfgang.heinz441 24.02.2019, 11:27
5. Produkt eines Doping Programms ???

Zitat von totalausfall
Einerseits: Toller Fußballer, er bereichert das Spiel Andererseits: Um die Tatsache,dass Messi bildlich gesprochen "der Obelix ist, der als Kind in den Zaubertrank gefallen ist", hüllt sich eine mediale Klocke des Schweigens! Ich kann nicht anders, als in Messi auch den gedopten zu sehen. Von seiner Veranlagung her hätte es Messi nie in eine europäische Profimannschaft geschafft.Wir müssen uns alle im Klaren darüber sein, dass Messi auch Produkt eines langen Dopingprogramms ist. Es sind Erfolgsgeschichten wie Messi, die das medizinisch legalisierte Doping per Ausnahmeregelung im Spitzensport so nach vorne gebracht haben - und den Sport nach hinten.
Leo Messi wurde vor über 16 Jahren auf Grund von Wachstumsstörungen medizinisch behandelt. Ihr Kommentar zeugt von Unkenntnis und falschen Wahrnehmungen. Ihm heute Doping vorzuwerfen halte ich gelinde gesagt für eine Frechheit !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 24.02.2019, 11:44
6. Mit 31 jahren wäre Messi bei Bayern zu alt

Aber in Spanien gehen die Uhren anderst .Da bleibt man durch gute Betreuung ewig jung .Aber auch in Norwegen lief ein 42 jähriger Biathlet noch in der Weltspitze mit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tommit 24.02.2019, 11:51
7. Wissen SIe

Zitat von wolfgang.heinz441
Ihre Meinung haben Sie sicherlich exclusiv, es müsste Ihnen bekannt sein, dass Messi in seiner Kindheit an Wachstumsstörungen litt und folglich auch dagegen behandelt wurde. Heute in Messi einen gedopten Spieler zu sehen zeigt einfach nur, dass Sie von der Materie keinerlei Ahnung haben !!
nein Eindruck ist dass Fussball ein SPort ist bei dem es mitunter bei den Fans unheimlich wichtig ist zu beweisen, dass der andere keine AHnung hat

Meiner Meinung nach 'unsportlich'

Wäre Messi in irgendeiner Randsportart so gut wäre er auch immer noch ein Jahrhundert-Talent, aber mit weniger als einem 1000tel des Geldes umgeben... und seine Fanbase wäre etwa genauso proportional kleiner .. deshalb erlauben SIe mir in meiner Meinung von wesentlichen, anderen bestimmenden Faktoren auszugehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Remannzipation 24.02.2019, 11:52
8. Tieferlegung ?!

Messi ist im Rückblick der wohl bisher beste Fussballer aller Zeiten.
Physikalisch hat er im Weltfussball bewiesen, dass ein tiefer Schwerpunkt und eine Verlagerung desselben in Richtung Grasnarbe verbunden mit Schnelligkeit, Dynamik und Ballbeherrschung aktuell das Nonplusultra der Fussballerphysis in Mittelfeld und Angriff darstellt, trotz CR7. Zeit, einmal Danke für die vielen bezaubernden Sportmomente zu sagen. Wie oft durfte ich ungläubig staunen, danke Messi !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anselmi 24.02.2019, 11:56
9.

Zitat von axelmueller1976
Aber in Spanien gehen die Uhren anderst .Da bleibt man durch gute Betreuung ewig jung .Aber auch in Norwegen lief ein 42 jähriger Biathlet noch in der Weltspitze mit.
Sie unterstellen Doping. Haben Sie Beweise? Messi und Björndalen verfügen über sehr gute Anwälte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2