Forum: Sport
Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich
Getty Images

Hand! Der Einsatz von BVB-Profi Marcel Schmelzer im Strafraum war einer der Aufreger im Pokalhalbfinale zwischen Bayern und Dortmund. Peter Gagelmann pfiff nicht. Jetzt sagt der Schiedsrichter sorry.

Seite 15 von 27
blubbus 29.04.2015, 13:40
140. Natürlich hätte es den Strastoß geben müssen!

Aber Gagelmann dachte wohl: Warum das Spiel verzögern? Elfmeter können die Bayern gegen den BVB eh nicht. Recht so, es wäre doch nur der fünfte vergeigte Elfer in einem Spiel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariakäfer 29.04.2015, 13:43
141. die Bayern

hätten den Elfmeter eh nicht verwandelt. ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kira_moos 29.04.2015, 13:43
142.

was hättet Ihr, mit den nicht gegebenen Elfern, denn angestellt? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JaWeb 29.04.2015, 13:44
143.

Bedauerlich, dass manche Schiedsrichter -so wie der gestern Abend- nicht dem hohen Niveau des Profifussballs genügen und Spiele verpfeifen. Hier besteht wohl einiger Nachholbedarf in der Schiedsrichterschulung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kai Spaicher 29.04.2015, 13:46
144. Na ja, das ist ausgleichende Gerechtigkeit ..

wenn ich bedenke, wie oft Robben einen Elfmeter geschwalbt hat und Schiris gnädig über Bayern-Fouls (Pfeifhemmung) hinweg gesehen haben, dann ist das ganz in Ordnung so.
Übrigens: wie waren eigentlich die Quoten für "Bayern verschießt 4 Elfer am Stück"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Erich91 29.04.2015, 13:48
145. Da hätten aber dann auch die Bayern

Zitat von silenced
Jeder weiß, warum es im Fußball keinen Videobeweis gibt, das Spiel gestern war ein gutes Beispiel. Ich finde die Lösung wie zum Beispiel im American Football richtig praktisch, aber das geht ja nicht!
bei einigen Spielen in jüngster Vergangenheit dumm geschaut. z. B. gegen Köln, Bremen u.s.w.
und war da was m Pokalfinale gegen Dortmund.
Die regen sich nur fürchterlich auf, wenns gegen sie geht, andernfalls soll sich der Gegener nicht so aufregen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
notorischernörgler 29.04.2015, 13:51
146. Jetzt kriechen sie aus ihren Löchern...

Jetzt kriechen sie aus ihren Löchern, die Bayern - Basher!
Wenn das eigene Team ab und zu mal, eher durch Zufall, in die Europaleague oder in die CL -Quali rutscht, dann wars das schon. Da kann man auf Dauer nur noch Trost in der Schadenfreude finden. So was nennt man Losermentalität. Egal, Bayern wird nächste Saison wieder ganz oben mitspielen und zwar in ALLEN Wettbewerben.
Das ist auch schön für die Loser, die dürfen dann wieder hoffen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchhornplayer85 29.04.2015, 13:52
147.

Und wer ein Beispiel will: vor kurzer Zeit hatte neuer im Hinspiel gg Porto rot sehen müssen, gab es nicht, Glück gehabt. Rafinha müsste sehr viel öfter verwarnt werden, so wie er oft einsteigt. Das geht munter so weiter. Also sagt bloß nicht Es sei nicht so! Jetzt hatten sie eben mal Pech, tja, aber DANN kann man es plötzlich nicht akzeptieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salatschick 29.04.2015, 13:52
148. Wechselfehler

sind aus meiner Sicht der Grund der Niederlage. Warum Thisgo gegen Robben tauschen? Warum Schweini rein beim Stand von 1:0. Da brauchst Du zentral einen Mann der Sicherheit austrahlt, Bayern war überlegen, nicht überragend, nach den Wechseln aber ohne Struktur. Gegen Porto hat der Welttrainer Lahm auf vier verschiedenen Positionen spuelen lassen...in einem Spiel! Dieses ganze Umgestelle führt zur Verwirrung...der Disput im Portospiel zwischen Josep und Lahm spricht doch Bände. und warum sind so viele Spieler dauernd und immer wieder verletzt? Klopp hat zum Beispiel Sport und Trainingslehre studiert und führt seine Spieler an Belastungsgrenzen und nicht darüber hinaus, Josep aber hat davon keine Ahnung und so belastet seine Spieler unphysiologisch...und gibt dann dem Arzt die Schuld...aber mit große große Respekt...der muss erstmal beweisen, dass er ein Team aufbauen und besser machen kann...Sprücheklopfer...Supersupersuper

Beitrag melden Antworten / Zitieren
max4711 29.04.2015, 13:55
149. Danke an alle

Danke an den Schiri für die außerordentlich gute Leistung(für Dortmund) und danke für den Kieferbruch. Dann jammert aber nicht dauernd wenn Bayern München einen Riesen großen Kader hat bzw einkauft

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 15 von 27