Forum: Sport
Khediras Kreuzbandriss: "Ein bitterer Rückschlag für Sami und uns alle"
Getty Images

Die schwere Verletzung von Mittelfeldspieler Sami Khedira hat das Testspiel in Italien überschattet. Der Spieler von Real Madrid gehört zu den Unverzichtbaren in den Plänen Joachim Löws. In der zentralen Defensive bekommt der Bundestrainer jetzt ein Problem.

Seite 1 von 4
Emmi 16.11.2013, 14:42
1. Wenn man sich beim Foulspiel selbst verletzt...

Wenn man sich beim Foulspiel selbst verletzt, dann ist das schon ziemlich blöd... Das wars dann wohl mit der WM für Khedira...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frowin 16.11.2013, 15:11
2.

Nicht nur für Khedira, außer vielleicht noch lahm und Boateng in der sonst relativ überschaubaren Abwehr ist khedira der einzigste unersetzbare Spieler in der Mannschaft...dieser Ausfall ist entscheidend und kann problemlos einen Titel kosten, dieser Spielertyp ist essentiell und der Ausfall wird uns gewaltige Probleme bereiten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jawa1299 16.11.2013, 15:27
3.

Tja das war's dann wohl mit dem 4-2-3-1 System. Man könnte allerdings wieder lahm ins Mittelfeld zusammen mit kroos holen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dkh.zera 16.11.2013, 15:27
4. Top Schiri

Der geniale Schiri hat nichts gepfiffen und das Spiel eskalieren lassen. Kein Wunder, dass so viele harte Fouls zustande kamen und sich Leute über Monate verletzen. Da wird sich Real Madrid tierisch freuen.

Für mich eine ganz schwache Leistung von Unparteiischen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
life_erisson 16.11.2013, 15:37
5. uncool

einerseits für die dfb-elf andererseits vor allen dingen auch für khedira, der rückschlag und bei einem verein wo er von den medien nicht unbedingt geschätzt wird, dann so lange auszufallen... nun denn gute besserung, und sollte alles glattlaufen, sprich er zwar einsatzfähig aber ohne spielpraxis sein sollte löw den fehler machen und den kerl in jedem spiel allzulange einsetzen. das hat letztes jahr auch nicht funktioniert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Badischer Revoluzzer 16.11.2013, 15:41
6. Bei den Italienern

spielt immer grob foul. Das hat Methode, denn beim nächsten Spiel fehlt der gefoulte oder hat Angst sich wieder zu verletzen. Die Gegner der Italiener sollten mal genauso hlzen wie sie selber, dann sähe manches Spiel anders aus. Es liegt denen einfach im Blut, unfair zu spielen. Auch wenn sich jetzt viele darüber aufregen, es ist nun mal so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WhereIsMyMoney 16.11.2013, 15:43
7.

Das ist das Problem von Löw, dass er Khedira für unverzichtbar hält. Dabei müsste es eigentlich klar sein dass er auf der Bank sitzt. Wir müssen mit einem 6er und zwei 8er spielen. Und auch bei zwei 6ern ist nicht klar warum Khedira unbedingt spielen sollte, wenn wir auf Ballbesitz setzen.
Mit jedem Spiel glaube ich weniger dass 2014 mit einem Erfolg endet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donle2 16.11.2013, 15:48
8.

Zitat von Badischer Revoluzzer
spielt immer grob foul. Das hat Methode, denn beim nächsten Spiel fehlt der gefoulte oder hat Angst sich wieder zu verletzen. Die Gegner der Italiener sollten mal genauso hlzen wie sie selber, dann sähe manches Spiel anders aus. Es liegt denen einfach im Blut, unfair zu spielen. Auch wenn sich jetzt viele darüber aufregen, es ist nun mal so.
Sie haben aber schon mitbekommen, dass Khedira gefoult hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
koala1909 16.11.2013, 15:51
9. Ich mache mir keine Sorgen!

Im defensiven Mittelfeld ist das DFB-Team exelent besetzt. Wir haben beide Benders, Gündogan und Schweini. Wieso also heulen? Ich finde, dass Khedira ein super Spieler ist, aber es ist sehr wohl möglich, ihn zu ersetzen. Also: Keine Panik! Viel schlimmer ist das Ganze für Sammi selbst, der wohl die WM verpassen wird. Selbst, wenn er dabei ist, wird er auf keinen Fall 100% bieten können. Die WM wird für ihn also in keinem Fall ein Karrierehöhepunkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4