Forum: Sport
Knöchelverletzung: HSV-Torwart Adler bricht Trainingslager ab
DPA

Der Hamburger SV ist kaum in Abu Dhabi angekommen, da fliegt René Adler schon wieder zurück nach Deutschland. Der Nationaltorwart lässt in München seinen schmerzenden Knöchel untersuchen. Wie lange er ausfällt, ist unklar.

Seite 1 von 2
!!!Fovea!!! 07.01.2014, 12:00
1.

Zitat von sysop
Der Hamburger SV ist kaum in Abu Dhabi angekommen, da fliegt René Adler schon wieder zurück nach Deutschland. Der Nationaltorwart lässt in München seinen schmerzenden Knöchel untersuchen. Wie lange er ausfällt, ist unklar.
Der schmerzende Knöchel ist sicher schuld am Tabellenplatz des HSV.

Ach ja, eine Frage habe ich: Ein Verein der sich am untersten Tabellendrittel herumdrückt, kein Geld für adäquate Spieler ausgeben kann, gönnt sich ein Trainingslager in den VAE.

Bin mal gespannt, ob denen das hilft.

Ein Trainingslager in Grömitz hätte für die spielerischen Leistungen die bisher erfolgten ausgereicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
faust1911 07.01.2014, 12:10
2. Diese Reise

dient dank üppiger Gagen für Freundschaftsspiele dem Geldeinnehmen, nicht der Ausgabe.

Aufgrund der Reisestrapazen allerdings wohl eher kontraproduktiv...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000173196 07.01.2014, 12:24
3. optional

Schon mal aufs Trikot vom HSV geschaut?
Emirates ist die Staatsfluglinie des Emirats Abu Dhabi. Das Hauptquartier und Ausbildungszentrum liegt in Abu Dhabi auf Yas Island und umfasst einen Hotelkomplex und weitläufige Sportanlagen.
In Malente wäre es definitiv teurer, als vom Hauptsponsor bezahlt.
Erst denken, dann flamen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000173196 07.01.2014, 12:26
4.

Schon mal aufs Trikot vom HSV geschaut?
Emirates ist die Staatsfluglinie des Emirats Abu Dhabi. Das Hauptquartier und Ausbildungszentrum liegt in Abu Dhabi auf Yas Island und umfasst einen Hotelkomplex und weitläufige Sportanlagen.
In Malente wäre es definitiv teurer, als vom Hauptsponsor bezahlt.
Erst denken, dann flamen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
P Schmidt 07.01.2014, 12:40
5. Emirates Staatsfluglinie von Dubai

Nur zur Korrektur von Herrn Optional:
Emirates ist die "Staatsfluglinie" von dem Emirat Dubai. Die Fluglinie des Emirates Abu Dhabi ist Etihad.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 07.01.2014, 13:15
6. Hm

Zitat von sysop
Der Hamburger SV ist kaum in Abu Dhabi angekommen, da fliegt René Adler schon wieder zurück nach Deutschland. Der Nationaltorwart lässt in München seinen schmerzenden Knöchel untersuchen. Wie lange er ausfällt, ist unklar.
Auf der Torwartposition hat der HSV sicherlich am wenigsten Sorgen, da man mit Drobny einen exzellenten zweiten Mann hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nervmann 07.01.2014, 13:36
7. Erst Pech, jetzt noch Unglück

Zitat von sysop
Der Hamburger SV ist kaum in Abu Dhabi angekommen, da fliegt René Adler schon wieder zurück nach Deutschland. Der Nationaltorwart lässt in München seinen schmerzenden Knöchel untersuchen. Wie lange er ausfällt, ist unklar.
Kapselverletzungen dauern lange. Übrigens, die HSV-Dauermisere hat noch nie an den Torhhütern gelegen. Die mussten nur immer die Bälle aus dem Netz holen, die die Abwehr verdaddelt hatte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nabusehel 07.01.2014, 15:07
8. @Fovea

Du kannst dir sicher sein, dass der HSV dort einiges an Sponsorengeldern bekommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friedberta 07.01.2014, 15:18
9. Der Typ geht mir allmählich auf den Zeiger

Ständig verletzt, aber ein Bombenselbstbewusstsein.

Möchte mal erleben, was passiert, wenn sich ein "normaler" Arbeitnehmer dauernd die Finger verrenkt, während er an der Schreibmaschine arbeitet. Wieviel Mitgefühl und Verständnis kommen dabei raus ? Der Arbeitgeber würde auf jeden Fall Druck machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2