Forum: Sport
Kommentar zur Champions League: Die Antwort heißt Europaliga
REUTERS

6:0, 7:0, 5:0 - Spannung sucht man in der Gruppenphase der Champions League vergeblich. Wenn es um sportlichen Wettbewerb und nicht nur ums Geldverdienen gehen soll, brauchen wir eine europäische Superliga.

Seite 4 von 11
Vanagas 15.09.2016, 19:31
30. Den Fußball den wir kannten ist . . . .

. . . . schon lange tot.
Support your local Bezirksligisten!!!

Um den Fußball zu retten und eine Chancengleichheit wieder herbei zuführen fordere ich die Rückkehr zum alten, besseren System:
- Pokal der Landesmeister
- Pokal der Pokalsieger
- UEFA- Cup

Und ja, es kann passieren das ein Favorit in der ersten Runde rausfliegt. Wunderbar!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vanagas 15.09.2016, 19:31
31. Den Fußball den wir kannten ist . . . .

. . . . schon lange tot.
Support your local Bezirksligisten!!!

Um den Fußball zu retten und eine Chancengleichheit wieder herbei zuführen fordere ich die Rückkehr zum alten, besseren System:
- Pokal der Landesmeister
- Pokal der Pokalsieger
- UEFA- Cup

Und ja, es kann passieren das ein Favorit in der ersten Runde rausfliegt. Wunderbar!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vanagas 15.09.2016, 19:31
32. Den Fußball den wir kannten ist . . . .

. . . . schon lange tot.
Support your local Bezirksligisten!!!

Um den Fußball zu retten und eine Chancengleichheit wieder herbei zuführen fordere ich die Rückkehr zum alten, besseren System:
- Pokal der Landesmeister
- Pokal der Pokalsieger
- UEFA- Cup

Und ja, es kann passieren das ein Favorit in der ersten Runde rausfliegt. Wunderbar!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vanagas 15.09.2016, 19:31
33. Den Fußball den wir kannten ist . . . .

. . . . schon lange tot.
Support your local Bezirksligisten!!!

Um den Fußball zu retten und eine Chancengleichheit wieder herbei zuführen fordere ich die Rückkehr zum alten, besseren System:
- Pokal der Landesmeister
- Pokal der Pokalsieger
- UEFA- Cup

Und ja, es kann passieren das ein Favorit in der ersten Runde rausfliegt. Wunderbar!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwaebischehausfrau 15.09.2016, 19:33
34. @PR8Kerl: Ja und...?

Zitat von pr8kerl
Schreiben Sie eigentlich die alten Texte vom vergangenen Jahr ab? Die reichen Clubs dominieren alles? Haben Sie gestern zugesehen? Wohl nicht. Real Madrid lag bis kurz vor Spielende gegen Sporting Lissabon 0:1 hinten. Gegen einen absoluten Underdog. Dann gelangen Real noch zwei Tore. Bemängeln Sie immer noch fehlende Spannung? Dann ist Ihnen bei SPON nicht mehr zu helfen.
Ja und....ändert das was daran, dass schon vor dem Anstoß gestern Abend mit 98% Wahrscheinlichkeit feststeht, dass Real in der Gruppe weiterkommt? Wievel Euro wären Sie bereit darauf zu setzen, dass sich Sporting für's Achtelfinale qualiziert? Wenn ich (vor dem 1. Spieltag) die 16 Mannschaften tippen müsste, die sich nach dem Vorrunden-Geplänkel für's 1/8-Finale qualizifiert haben, dann lande ich mit ein wenig Sachvestand sicher 13 (plusX) Treffer. Ist das dann spannend? Und selbst wenn Real gestern verloren hätte und auch das 2. Spiel (gegen BVB) verlieren würde, würden die Quoten bei jedem Wettanbieter immer noch ein Weiterkommen von Real realistischer sehen als ein Weiterkommen von Sporting. Eher "gäääähn" als spannend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RugbyLeaguer 15.09.2016, 19:35
35.

Zitat von wallererc
Dann müsste jedes Team Wiche für Wiche durch halb Europa reisen, die Anzahl der Fans die mitreisen, würde gegen 0 gehen, die Fans der Teams würden weniger werden weil man sich einem Team, das nur alle 2 Wochen in DEU spielt, nicht hingezogen fühlt, der Transfermarkt sich würde in eine 2 Klassen-Gesellschaft wandeln, echte Highlight-Spiele gibt es nicht, wenn jede Woche Topteam gegen Topteam spielt. Für mich eine katastrophale Idee.
Oh ja das wäre ja wirklich furchtbar!Die armen, armen Fußball Millionäre tun mir wirklich leid. Müssten doch tatsächlich jede Woche durch Europa Reisen. Womöglich noch im Flugzeug, erste Klasse. Kann man denen natürlich nicht zu muten.

Ganz furchtbar natürlich für die Fans, die selbstverständlich das Wichtigste an diesem Sport sind. Das geht nun schon mal gar nicht dass diese vielleicht nicht mehr zu Auswärtsspielen könnten.

Manchmal wünsche ich mir wirklich das Fußball Fans von ihrer seeligen kleine Insel mal über den Tellerrand sehen. Dann würden sie sehen dass es Sportarten gibt, bei denen es Überkontinentale Reisen gibt. Komischerweise Regen sich die Fans nicht auf. Die nehmen sich auch nicht wichtig. Und die Spieler beklagen sich auch nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ultras 15.09.2016, 19:46
36. Bin ich auch dafür

Dann kann ich endlich wieder eine spannende Bundesligasaison genießen und muss mir nicht notgedrungen zwei Mal im Jahr das Spiel meiner Mannschaft gegen den FCB antun. Eins allerdings ist sicher: Eine solche Superliga wird nicht halb so viele Zuschauer anlocken wie die nationalen Ligen ohne Übermannschaften.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shoper34 15.09.2016, 19:48
37. Forget it

Die Antwort heisst :
No commercial football at all ".
Spiel selber und schalt die Glotze ab .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pusteblume68 15.09.2016, 20:19
38. Dumme Idee

Es war doch erst die Einführung der CL, die vor 20 Jahren dafür sorgte, dass die Vereine europaweit so auseinandergedriftet sind. Eine Europaleague würde auf Dauer zum gleichen Effekt führen. (Mal ehrlich, wie viele Vereine haben denn die CL-Titel unter sich ausgemacht?)

Anderer Vorschlag: Die Prämien und Fernsehgelder für die CL mal konsequent nicht an die Vereine ausschütten sondern irgendwohin, wo das Geld auch wirklich gebraucht wird (UNICEF, stand ja auch mal auf dem Trikot vom FC Barcelona) und dann wird die finanzielle Überlegenheit der wenigen Dominatoren stark abnehmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CaptainSubtext 15.09.2016, 20:55
39.

91, 92, 93 waren Lautern, Stuttgart und Bremen Meister. Das war auch das letzte Mal, dass in zwei aufeinanderfolgenden Jahren weder der BVB noch der FCB Meister wurden. Wirkliche Abwechslung und Spannung sehen auch anders aus. Und trotzdem hat es sich bis vor kurzem noch relativ gut verkaufen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 11