Forum: Sport
Kreuzbandriss: Arsenal-Star Walcott fällt für die WM aus
REUTERS

Schock für den FC Arsenal: Theo Walcott fällt wegen eines Kreuzbandrisses lange aus und wird damit im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Bayern fehlen. Auch die WM wird ohne den Stürmer stattfinden.

Seite 1 von 2
nabusehel 06.01.2014, 20:48
1. Tut mir leid für Walcott

Allerdings haben dann die deutschen Serge Gnabry und Lukas Podolski mehr Chancen auf einen Stammplatz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Loddarithmus 06.01.2014, 21:07
2. Ich will ja nicht unken, ...

... aber sowas kann "uns" auch noch blühen. Also nicht zu früh auf den deutschen WM-Sieg wetten!
Gute Genesung nach London!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benedetto089 06.01.2014, 21:36
3.

Zitat von Loddarithmus
... aber sowas kann "uns" auch noch blühen. Also nicht zu früh auf den deutschen WM-Sieg wetten! Gute Genesung nach London!
Haben wir doch fast schon. Badstuber und Khedira Kreuzbandriss, Klose seit fast einem halben Jahr dauerverletzt, Gomez seit vier Monaten verletzt, Gündogan und Hummels seit ein paar Monaten, Schweinsteiger seit 2 Jahren angeschlagen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tylerdurdenvolland 07.01.2014, 00:35
4. Podolski?????

Zitat von nabusehel
Allerdings haben dann die deutschen Serge Gnabry und Lukas Podolski mehr Chancen auf einen Stammplatz.
Weiss der Wenger das?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 07.01.2014, 00:42
5. Und es ist noch hinne

bis zum Anpfiff des ersten Spiels. Hoffentlich bleiben unsere Rasen- Gladiatoren, egal von welchem Verein, von diesen Übeln verschont. Wäre bitter wenn wieder ein Jogi-Boy durch ein blödes Foul bspw in einem Pokalspiel an der WM Reise gehindert wird. Also Daumen drücken, mach ich jedenfalls und ich wünsche auch einem Badstuber gute Genesung - Kopf hoch, vllt packst es noch rechtzeitig :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
serienchiller86 07.01.2014, 08:47
6. Diese..

..einseitige Berichterstattung.
1. Fast ausschließlich Bayernmeldungen, die teilweise profaner nicht sein können,
2. desweiteren seh ich hier jeden Tag Arsenal.. und nicht weil sie verdient die PL anführen sondern 4 Deutsche im Kader haben, die erst in einem halben Jahr relevant sein werden (zumindest 2-3 davon)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerWeisseWal 07.01.2014, 14:09
7. Nachricht

Zitat von serienchiller86
Diese einseitige Berichterstattung ...
Aber was soll man machen, wenn sich aus den anderen englischen Vereinen kein Nationalspieler das Kreuzband gerissen hat ?
Schweigen ? Etwas erfinden ?

dww

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tylerdurdenvolland 08.01.2014, 00:56
8. Ja, das sit schon schlimm....

Zitat von serienchiller86
..einseitige Berichterstattung. 1. Fast ausschließlich Bayernmeldungen, die teilweise profaner nicht sein können, 2. desweiteren seh ich hier jeden Tag Arsenal.. und nicht weil sie verdient die PL anführen sondern 4 Deutsche im Kader haben, die erst in einem halben Jahr relevant sein werden (zumindest 2-3 davon)
"..einseitige Berichterstattung.
1. Fast ausschließlich Bayernmeldungen, die teilweise profaner nicht sein können,"

Nun ja, ein klein wenig Verständnis sollten sie schon haben. Immerhin ist es die Rubrik "Fussball"!

Wieviele andere Vereie kennen sie denn, die z.Zt. auf diesem Planeten etwas spielen, das diese Bezeichnung verdinet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tylerdurdenvolland 08.01.2014, 01:00
9. Waru´m nicht?

Zitat von DerWeisseWal
Aber was soll man machen, wenn sich aus den anderen englischen Vereinen kein Nationalspieler das Kreuzband gerissen hat ? Schweigen ? Etwas erfinden ? dww
"Etwas erfinden ?"

Warum denn nicht? Tut man in den Medien sonst auch jeden Tag?

"Bayern an Neymar dran"

"Gündogan mit ManU einig"

"Klopp wechselt zu Red Bull Leipzig"

"Ribery hat Sex mit Schäferhund"

"Schäferhund ist schwanger und unterschreibt Vor-Vertrag für Welpe"

"Sammer stolz auf Zukunftsplanung"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2