Forum: Sport
Kritik nach Madrids Auftaktremis: "Özil zeigte sein grauestes Gesicht"
Getty Images

Real Madrid spielte zum Saisonauftakt nur unentschieden gegen Valencia. Für die spanische Presse war vor allem Mesut Özil Schuld. Dagegen feierte der lange verletzte David Villa ein Traum-Comeback für den FC Barcelona.

BlakesWort 20.08.2012, 14:53
1.

Die spanische Sportpresse ist schlimmer als die britischen Schundblätter. Ein Spiel ist Özil der "strahlende Diamant, der beste Einkauf der Geschichte", drei Spiele weiter nur ein Stück Holzkohle. Albern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cipo 20.08.2012, 15:12
2.

Zitat von BlakesWort
Die spanische Sportpresse ist schlimmer als die britischen Schundblätter. Ein Spiel ist Özil der "strahlende Diamant, der beste Einkauf der Geschichte", drei Spiele weiter nur ein Stück Holzkohle. Albern.
Ach, den El-Mundo-Kolumnisten Julián Ruiz, von dem dieser Satz stammt, nimmt ja noch nicht einmal die Mehrheit der eingeschworenen Real-Fans ernst.
Tatsache ist aber dennoch: Özil war gestern so blaß wie im letzten Länderspiel gegen Argentinien. Superstar CR7 fiel aber in der ganzen Partie eigentlich auch nur durch einen saublöden Versuch auf, einen Elfmeter zu schinden. Dafür hätte er laut Regeln gelb sehen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rootar 20.08.2012, 15:57
3. El-Mundo-Kolumnisten Julián Ruiz

Dass die deutsche Presse diesen Kolumnisten so ernst nimmt, sagt eigentlich nur so viel, dass man noch weniger Ahnung Ahnung haben muss was gestern dort geschehen ist als sie selbst. Dann wundert sich die Presse, weshalb sie nur noch mit Vorsicht genossen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kbank 20.08.2012, 16:57
4. Nächster Schritt

... für den Mannschaftsspieler Mesut Özil ist etwas mehr Egoismus, nur gute Pässe zählen halt nicht viel! Auch selbst mehr den Ball fordern und die Leute dann einmal zusammenfalten - muss er sicher noch lernen, ist aber wie gesehen in der Nationalmannschaft und auch bei Real wichtig. Mit nur lieb und für die anderen ackern, die dann beste Vorlagen versieben, kommt er nicht mehr weiter!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr.ponnonner 21.08.2012, 01:21
5. Loew

Zitat von sysop
Real Madrid spielte zum Saisonauftakt nur unentschieden gegen Valencia. Für di
Oezil trifft keine Schuld. In mehreren Wochen DFB Elf unter Loew hat er halt das Fassballspielen verlernt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tylerdurdenvolland 21.08.2012, 02:44
6. Kleine Anfrage:

Zitat von rootar
Dass die deutsche Presse diesen Kolumnisten so ernst nimmt, sagt eigentlich nur so viel, dass man noch weniger Ahnung Ahnung haben muss was gestern dort geschehen ist als sie selbst. Dann wundert sich die Presse, weshalb sie nur noch mit Vorsicht genossen wird.
Gell? Sie haben das Spiel nicht gesehen?
Aber sie haben ja schon einen meinung, was sollen da noch irgendwelche nebensächlichen Tatsachen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
umseme2 21.08.2012, 07:48
7.

Ich denke das Özil ein Problem hat, läuft das Spiel ist er Weltklasse,
laüft das Spiel nicht taucht er unter und ist nicht präsent.
Schön spielen wenn es läuft ist einfach, aber ein Spiel an sich zu reissen wenn es nicht läuft und der Mannschaft zu signalisieren das schaffen wir noch das kann er nicht. Schon gesehen bei der NM und bei Real. Daher ist er für mich ein guter Spieler, aber nicht Weltklasse.
Er wird in meinen Augen viel zu überbewertet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren