Forum: Sport
Langjähriger Bundesliga-Trainer: Heinz Höher ist tot
Sven Simon/ picture alliance

Fast zwanzig Jahre lang war Heinz Höher als Fußball-Trainer aktiv, die meiste Zeit in der Bundesliga und der griechischen Liga. Er starb im Alter von 81 Jahren.

touchtone 08.11.2019, 16:38
1. Unvergessen ...

... die Spielerrevolte von 1984, als nach einem sonntäglichen Straftraining 6 langjährige Bundesligaprofis des FCNs von ihrem Präsidenten Gerd Schmelzer die Ablösung des Trainers Höher forderten. Schmelzer jedoch schmiss stattdessen alle 6 Spieler raus und der FCN stieg im selben Jahr doch wieder in die Bundesliga auf. Unter anderem wurden damals die Spieler Grahammer und Reuter aus der A-Jugend in die erste Mannschaft geholt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
walu 08.11.2019, 17:08
2. Ein Großer

Heinz Höher war ein Großer. Zwar war es ihm nicht vergönnt, ein ganz Großer zu werden, aber er hinterlässt seine Spuren - und viele Freunde, nicht nur in Bochum und Nürnberg, wo er jeweils eine Ära geprägt und mit Underdog-Teams fast Unmögliches möglich gemacht hat. Ein Held meiner Kindheit. Aber auch mein Sohn liebt Heinz Höher, und das, obwohl er erst zur Welt kam als der Coach die Karriere schon lange beendet hatte. 'Schuld' ist Höhers wunderschönes Kinderbuch "Tommo". Wir haben es gelesen, als mein Sohn 8 oder 9 war - eine tolle Geschichte, die nur einer erzählen kann, der mit sehr sehr viel Phantasie beschenkt ist. Ruhe in Frieden, lieber Heinz. Und Ehre deinem Andenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toninotorino 08.11.2019, 19:48
3. Heinz Höher

Ronald Reng hat ihn in seinem Buch "Spieltage" verewigt. Seine Arbeitsplatzbeschreibung könnte man so zusammenfassen: Das Gegenteil von einfach.

Adieu Heinz Höher

Beitrag melden Antworten / Zitieren